Gefüllte Muschelnudeln

1 Std leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blattspinat frisch 375 gr.
Öl 3 EL
Hackfleisch gemischt 300 gr.
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Nudeln gr.Muscheln 375 gr.
Salz etwas
Pfeffer schwarz etwas
Crème fraîche 2 EL
Butter 30 gr.
Mehl 20 gr.
Milch 0,25 l
Brühe 0,25 l
Edelpilzkäse 100 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
516 (123)
Eiweiß
8,0 g
Kohlenhydrate
8,1 g
Fett
6,5 g

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std

2 1/2 EL Öl erhitzen, Hackfleisch darin anbraten, gewürfelte Zwiebel und Knoblauch dazu und mitdünsten. Nudel in Salzwasser mit etwas Öl 10-12 Min. kochen, abgießen, gut abtropfen lassen und in eine feuerfeste Form setzen. Spinat zum Hack geben, bei geschlossenem Deckel zusammenfallen lassen, mit Salz und Pfeffer würzen, Creme fraiche zugeben. Nudeln mit der Masse füllen. Butter erhitzen, Mehl darin anschwitzen, mit Milch und Brühe ablöschen, kurz aufkochen lassen. Käse in der Soße schmelzen, mit Salz und Pfeffer würzen und über die Nudel gießen. Im vorgeheizten Backofen ( 180-200 Grad ) ca. 10 Min.überbacken.

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Muschelnudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Muschelnudeln“