Makkaroni-Auflauf mit Schinken

40 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Eierteigwaren Makkaroni 500 gr.
Schinken gekocht 200 gr.
Gouda gerieben 100 gr.
Schmelzkäse 200 gr.
Schnittlauch frisch gehackt 3 EL
Mehl 30 gr.
Butter 30 gr.
Milch 0,5 Liter
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen ,anschließend abgießen und abtropfen lassen. Für die Sauce Bechamehl : Mehl mit der Butter anschwitzen ,mit der Milch aufgießen und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken ,und die Muskatnuss reinreiben . Den Schmelzkäse einrühren . Backofen auf 225 grad (Umluft 200 grad ) vorheizen .Schinken in Würfel schneiden . Nudeln und Schinken abwechselnd in eine Auflaufform schichten ,dazwischen mit der Sauce begießen . Zum Schluß restliche Sauce über dem Auflauf verteilen ,mit Käse bestreuen . Und im heißen Ofen auf der 2.Schiene von unten 20Min. überbacken . Mit Schnittlauch bestreut servieren .

Auch lecker

Kommentare zu „Makkaroni-Auflauf mit Schinken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Makkaroni-Auflauf mit Schinken“