Nudel-Käse-Auflauf

55 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
kurze Nudeln 250 gr.
Salz etwas
Emmentaler gerieben 100 gr.
Bacon-Scheiben 50 gr.
Semmelbrösel 30 gr.
Butter 25 gr.
Mehl 2 EL
Gemüsebrühe 150 ml
Milch 200 ml
Salz und Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.Die Nudeln nach Packungsangabe in Salzwasser garen .Abgießen und abtropfen lassen.

2.Für die Bechermehlsauce die Butter in einem Tofp zerlassen .Mehl einrühren und anzwitzen lassen .Unter Rühren ,Brühe und Milch angießen ,erhitzen .Sauce 5 Min. köcheln lassen ,mit Salz,Pfeffer und Muskat würzen .Käse einrühren ,bis er geschmolzen ist ,dabei die Sauce nicht mehr kochen lassen . Den Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 )vorheizen .

3.Nudeln mit der Sauce vermischen in 3 kleine Auflaufförmchen (10 cm durchmesser)verteilen .Auflauf im auf der unteren Schiene ca.20 Min.backen.

4.Inzwischen Baconscheiben in einer Pfanne ohne Fett kross braten . Auf Küchenpapier abtropfen lassen .Semmelbrösel im Bratfett anrösten . Speck in kleine Stücke zupfen und unter die Brösel mischen.Mix auf den Auflauf verteilen und weitere 10 Min.backen lassen .Heiß servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudel-Käse-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudel-Käse-Auflauf“