Käse-Nudeln

1 Std 15 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 30 gr.
Mehl 30 gr.
Sahne 250 ml
Gemüsebrühe 250 ml
Bratwürste grob 2
Öl 1 EL
Zwiebel rot 1
Blattspinat tiefgefroren 250 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Nudeln 400 gr.
Emmentaler gerieben 200 gr.

Zubereitung

1.Die Butter in einem Topf zerlassen ,Mehl unter Rühren darin andünsten .Sahne und Brühe unter Rühren zugeben und aufkochen .Bei milder Hitze 15 Min.köcheln lassen , dabei mehrfach umrühren.

2.Inzwischen die Pelle von den Bratwürsten aufschneiden und das Brät zu kleinen Klößchen formen .Öl in einer Pfanne erhitzen und die Klößchen darin rundherum ca. 6-8 Min.braten ,herausnehmen .Zwiebel in kleine Würfel schneiden .Spinat auftauen lassen und gut ausdrücken .Zwiebelwürfel im Klößchenfett andünsten ,Spinat zugeben und mitdünsten .Mit Salz,Pfeffer und Muskat würzen.

3.Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Abgießen und abtropfen lassen.Und wieder in den Topf geben.

4.100 gr. Käse in die Sauce geben ,bei milder Hitze unter Rühren schmelzen lassen . Käsesauce ,Spinat und die Klößchen unter die Nudeln vorsichtig untermischen . Auf Tellern verteilen und mit dem restlichen Käse bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Käse-Nudeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Käse-Nudeln“