Nudeln : Schnelles Nudelgericht mit Spinat Käsesauce

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Pappardelle 150 gr.
Blattspinat frisch 200 gr.
Danablu Rahmstufe 100 gr.
Saure Sahne 100 ml
Gemüsebrühe 100 ml
Weißwein 100 ml
Zwiebel gewürfelt 0,25
Eigelb 1
Knoblauchzehen gehackt 2
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Muskatnuss frisch gerieben etwas
Olivenöl 1 Schuss
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
551 (132)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
15,8 g
Fett
4,8 g

Zubereitung

1.Den Spinat putzen, Stiele abschneiden, heiß überbrühen und in einem Sieb abtropfen lassen.

2.Die Nudeln nach angegebener Kochzeit in Salzwasser garen, abschütten und im Sieb abtropfen lassen.

3.In einer Kasserolle das Öl erhitzen. zunächst die Zwiebel und dann den Knoblauch auf kleiner Flamme glasig angehen lassen. Den Spinat einrühren und kurz garen. Mit dem Wein ablöschen.

4.Den zerbröckelten Käse einrühren. Gemüsebrühe mit der Sahne und dem Eiggelb vermengen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und alles miteinander vermengen.

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln : Schnelles Nudelgericht mit Spinat Käsesauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln : Schnelles Nudelgericht mit Spinat Käsesauce“