Grüne Nudeln mit Lachssahne

30 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Champignons 250 gr
Zwiebel 1
Butter 1 El
Gemüsebrühe-Pulver 2 Tl
Sahne 125 ml
grüne Bandnudeln 400 gr
Soßenbinder hell 2 TL
Zironensaft 1 Tl
geräucherten Lachs in Streifen 200 gr
Salz, Pfeffer, Dill etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1461 (349)
Eiweiß
3,5 g
Kohlenhydrate
12,4 g
Fett
32,2 g

Zubereitung

1.In einem großen Topf Salzwasser kochen und die Nudeln6-8 min. garen. Dann abgießen. In der Zwischenzeit die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

2.In einer Pfanne Fett erhitzen und Zwiebel und Pilze darin anbraten. Mit ca. 1/2 liter Wasser ablöschen. Die Gemüsebrühe darin auflösen und bei starker Hitze ca 10Min. einkochen lassen. Sahne einrühren. Die Soße mit Salz, Pfeffer und Dill abschmecken. Mit Soßenbinder binden

3.Die Nudeln mit Soße und Lachsstreifen vermengen und auf Tellern anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Grüne Nudeln mit Lachssahne“

Rezept bewerten:
4,89 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grüne Nudeln mit Lachssahne“