Überbackene Nudeln mit Gyros und Gemüse

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Zucchini 200 gr
Tomaten 3
Gouda 100 gr
Butter 1 TL
Salz , Pfeffer etwas
Nudeln 300 gr
Gyros- Fleisch fertig gewürzt 300 gr
Milch 200 ml
Sahne 100 ml
hellen Soßenbinder 2 EL

Zubereitung

1.Den Backofen auf 200 ° C vorheizen. Und die Nudeln im Salzwasser al dente garen. Zucchini waschen , putzen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Die Tomaten kalt abbrausen und in Spalten schneiden.

2.Die Butter in einer großen Pfanne erhitzen und das Gemüse darin ca 5 Min dünsten. Dabei ab und zu wenden und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Gemüse aus der Pfanne nehmen und in eine Auflaufform geben. Das Fleisch in der Pfanne unter häufigem Wenden 5 Min anbraten. Das Feisch ebenfalls aus der Pfanne nehmen. Den Bratfond mit Milch und Sahne ablöschen. Kurz aufkochen und mit Soßenbinder andicken. Würzen.

4.Die Nudeln und das Fleisch zu dem Gemüse geben und untermengen.Die Soße darüber gießen und mit den Käse bestreuen. Ca . 15 - 20 Minuten backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Nudeln mit Gyros und Gemüse“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Nudeln mit Gyros und Gemüse“