Nudel-Gemüse-Gratin

50 Min leicht
( 69 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Für das Gratin:
Tagliatelle 120 gr.
Salz 1 Teelöffel
Zwiebeln gehackt 2 mittlere
Paprika 2 rote
Champignons 140 gr.
Öl 1 EL
Für die Soße:
Sahne 8 EL
Wasser 150 ml
Eigelb 2
Gemüsebrühe-Pulver 2 Teelöffel
Oregano getrocknet 1,5 Teelöffel
Cayennepfeffer etwas
Mozarella geraspelt 80 gr.

Zubereitung

1.Die Nudeln in gesalzenem Wasser bissfest garen, abschütten und abschrecken

2.Paprika waschen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen, dann in Streifen schneiden

3.Pilze putzen, halbieren und in Scheibchen schneiden

4.Das Öl in einer Pfanne erhitzen, dann nacheinander Zwiebeln, Paprika und Pilze zugeben und anbraten

5.Nudeln zugeben und alles bei mittlerer Hitze 3-5 Min. schmurgeln lassen. Den Backofen auf 200° C vorheizen

6.In der Zwischenzeit die Sahne mit dem Wasser und den Eigelben verquirlen, mit der Brühe und den Gewürzen kräftig abschmecken

7.Die Nudelpfanne nun in eine Auflaufform geben und mit der Soße übergießen. Den Käse darüberstreuen und im Backofen ca. 15-20 Min. fertig backen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudel-Gemüse-Gratin“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 69 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudel-Gemüse-Gratin“