Nudelauflauf

50 Min leicht
( 86 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Nudeln 160 gr.
Meersalz 0,5 Teelöffel
Olivenöl kalt gepresst 1 Teelöffel
Zwiebel 1
Champignons braun 100 gr.
Paprika 1 rote
Butter 1 EL
Erbsen TK-Ware 5 EL
Knoblauchzehe 1
Sahne 100 gr.
Gemüsebrühe-Pulver 1 EL
Cayennepfeffer 1 Msp
Käse in Scheiben 100 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
862 (206)
Eiweiß
4,9 g
Kohlenhydrate
12,3 g
Fett
15,3 g

Zubereitung

1.Die Nudeln in reichlich Salzwasser in 8-10 Min. bissfest garen, abschütten und mit kaltem Wasser abschrecken.

2.In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Die Pilze putzen, vorsichtig abreiben und kleinschneiden. paprika waschen, halbieren, entkernen und das Kerngehäuse herausschneiden. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Den Backofen auf 200° C vorheizen.

3.Die Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebelringe sowie die Pilz- und Paprikawürfel darin anbraten. Dann die Erbsen hinzufügen. Den Knoblauch schälen und durchpressen. Knoblauch und Sahne zum Gemüse geben, umrühren und mit ca. 100 ml Wasser auffüllen. Alles kurz aufkochen lassen, dann vom Herd nehmen und mit der Gemüsebrühe und dem Cayennepfeffer würzen.

4.Die Nudeln in eine Auflaufform geben, die Sauce daraufgießen und alles miteinander vermengen. Den Käse in schmale Streifen schneiden und darauf verteilen. Den Auflauf im Ofen etwa 20 Min. überbacken, bis der Käse eine leicht braune Kruste hat.

5.Tipp : wenn ihr den Auflauf mit Vollkornnudeln macht und darauf achtet, dass der Käse mind. 60% Fett i.Tr. hat ist es ein Trennkost-Gericht.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudelauflauf“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 86 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudelauflauf“