Aus der Pastaküche: Würzige Paprika-Hack-Soße mit Feta und Kräutern

1 Std leicht
( 37 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nudeln nach Wahl, hier Fussili 250 g
Hackfleisch gemischt 400 g
Olivenöl kalt gepresst 1 EL
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Schinkenspeck gewürfelt 80 g
Chili rot 1
Paprika gelb 1
Paprika orange 1
Paprikamark 1 EL
Gemüsebrühe 250 ml
Dose Schältomaten 1 kleine
Bio-Zitrone 1
Rotweinessig 1,5 EL
brauner Zucker 1 TL
Meersalz, bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Chiliflocken 0,5 TL
Paprika rosenscharf 1 TL
Rosmarin 2 Zweige
Thymian 4 Zweige
Oregano 3 Zweige
Feta zerkrümelt 80 g
Honig 0,5 TL

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knoblauch abziehen und würfeln. Chilischote waschen, putzen, halbieren und in feine Streifen schneiden (für weniger Schärfe Kerne entfernen). Olivenöl in einem Topf erhitzen und Hackfleisch darin krümelig braten. Schinkenspeck, Zwiebel- und Knoblauchwürfel zufügen und glasig schwitzen. Zitrone heiß abwaschen, die Schale fein abreiben.

2.Paprikaschoten abspülen, putzen und in kurze, dünne Streifen schneiden. Zusammen mit der Chili in den Topf geben und ca. fünf Minuten andünsten. Dann Paprikamark zufügen, kurz anrösten und mit Gemüsebrühe ablöschen. Schältomaten grob zerkleinern und mit dem Saft zufügen. Zitronenabrieb, Rotweinessig, Zucker und Gewürze unterrühren (eher zurückhaltend salzen, da Speck und Feta noch sehr viel Würze bringen). Rosmarinzweige abbrausen und in den Topf geben. Alles aufkochen lassen, dann auf mittlere Hitze reduzieren. Bei gelegentlichem Umrühren ca. 30 Minuten einkochen lassen.

3.In der Zwischenzeit Wasser zum Kochen bringen, gewünschte Nudeln mit Salz nach Packungsanweisung garen und abgießen. Thymian und Oregano spülen, trocken schütteln und Blätter abzupfen, Oreganoblätter in Streifen schneiden, beiseite stellen.

4.Ca. 3 Minuten vor Ende der Garzeit Feta, Kräuter und Honig in die Soße rühren und kurz ziehen lassen. Noch einmal abschmecken und mit den Nudeln in tiefen Pastatellern anrichten. Guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Aus der Pastaküche: Würzige Paprika-Hack-Soße mit Feta und Kräutern“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 37 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Aus der Pastaküche: Würzige Paprika-Hack-Soße mit Feta und Kräutern“