Scharfer Spätzletopf

45 Min leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln, je nach Größe 5-8
Möhren 4
grüne Pfefferschote, scharf 1
Paprikaschoten, hier gelb und rot 2
Spätzle 350 g
Öl 4 EL
Hackfleisch vom Rind 250 g
Salz, Chili-Pulver etwas
Gemüsebrühe 800 ml
gehackte Tomaten, Pizzatomaten 2 kleine Dosen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
271 (65)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
9,2 g
Fett
1,1 g

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen und je nach Größe vierteln oder achteln. Möhren schälen und würfeln. Paprikaschoten und Pfefferschote putzen und klein schneiden. Spätzle nach Packungsanweisung in Salzwassser garen, in ein Sieb abtropfen lassen.

2.Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Hackfleisch darin scharf anbraten, das Hackfleisch dabei aber nicht zu klein zerkrümeln, mit Salz und Chili-Pulver würzen. Das restliche Gemüse zufügen, alles durchrühren und die Brühe angießen. Die Tomaten mit dem Saft zugeben, alles aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze, mit geschlossenem Deckel, gut 10 Minuten köcheln lassen.

3.Die Spätzle in den Eintiopf geben, noch 2 - 3 Minuten ziehen lassen und kräftig abschmecken. Dazu paßt Baguette.

Auch lecker

Kommentare zu „Scharfer Spätzletopf“

Rezept bewerten:
4,76 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Scharfer Spätzletopf“