Spaghetti-Gemüse-Garnelen-Pfanne

40 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Paprika 2 Stk.
große Möhren 2 Stk.
Staudensellerie 250 g
Olivenöl 4 EL
Tomatenmark 1 EL
gehackte Tomaten 1 Dose
Gemüsebrühe 150 ml
Zucker 1 Prise
Salz, Pfeffer etwas
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
rote Chilischote 1 Stk.
küchenfertige geschälte Riesengarnelenschwänze 400 g
Karibisches Scampisalz 1 TL
Spaghetti 350 g
Feta 175 g
Petersilie 0,5 Bund

Zubereitung

1.Paprika, Möhren und Sellerie sehr fein würfeln. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Tomatenmark dazugeben und kurz mitrösten. Gehackte Tomaten und Gemüsebrühe dazugeben und alles aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 10 Minuten einköcheln lassen.

2.Die Spaghetti nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser bissfest garen, danach abtropfen lassen.

3.Die geschälte Zwiebel und Knoblauchzehe fein würfeln, Chilischote längs halbieren, entkernen und ebenalls klein schneiden. Alles mit dem restlichen Öl in einer Pfanne erhitzen und die Garnelen darin rundherum bei starker Hitze ca. 4 Minuten braten. Mit Scampisalz und Pfeffer würzen.

4.Die Gemüsesoße abschmecken und ggf. mit Gewürzen ergänzen. Spaghetti unterheben. Die Garnelen samt Chili-Knoblauch-Zwiebelmischung dazugeben. Mit zerkrümeltem Feta und gehackter Petersilie bestreut anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti-Gemüse-Garnelen-Pfanne“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti-Gemüse-Garnelen-Pfanne“