Spaghetti mit Garnelen

30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 300 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Knoblauchzehen 3 Zehen
Olivenöl 3 EL
Garnelen 250 Gramm
Zitronensaft 1 EL
Sahne 200 ml
Weißwein 50 ml
Thymian 1 Zweig
Zucker 1 TL
Petersilie fein geschnitten etwas
Schalotten 2

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
15 Min
Gesamtzeit:
30 Min

1.Die Spaghetti nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen.

2.Garnelen mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Schalotten und Knoblauchzehen fein würfeln.

3.Petersilie waschen und fein hacken

4.Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin anbraten. Garnelen und Thymianblättchen zufügen, ca. 4 Minuten mitbraten, dann die Garnelen herausnehmen. Weißwein angießen, Sahne unterrühren, alles ca. 5 Minuten köcheln lassen und mit Salz, Pfeffer. Mit Petersilie unterheben und mit Zucker abschmecken.

5.Garnelen in die Sauce geben und nochmals kurz erhitzen. Die Spaghetti mit der Sauce vermischen und servieren

6.Tip: Wer mag kann noch Pinienkerne in einer Pfanne anrösten und über die Spaghetti geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Garnelen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Garnelen“