Hauptgericht: Spaghetti alla puttanesca

leicht
( 42 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Spaghetti 120 g
Salz etwas
Olivenöl etwas
Frühlingszwiebel 1
Knoblauchzehe, groß 1
Sardellenfilets, in Öl eingelegt 2
ital. geschälte Dosentomaten 100 g
Tomatensauce, aus gleicher Dose 50 g
Kapern 3 TL
Oliven, sw. 20 g
Oregano, frisch 1 kl. Zweig
Chiliflocken etwas
Pecorino, frisch gerieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1557 (372)
Eiweiß
11,8 g
Kohlenhydrate
66,3 g
Fett
6,2 g

Zubereitung

1.Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.

2.Frühlingszwiebel und Knoblauch in dünne Scheiben schneiden. Sardellenfilets abtropfen lassen und fein hacken.

3.In einer Pfanne Öl erhitzen und die Frühlingszwiebel, Knoblauch und Sardellen darin zwei bis drei Minuten andünsten. Kleingeschnittene Tomaten, Kapern, Oliven und Tomatensoße untermischen und alles einige Minuten köcheln lassen. Oregano fein schneiden und unterheben. Mit Chiliflocken und eventuell etwas Salz abschmecken.

4.Spaghetti auf den Teller geben, die Sauce darauf und Pecorino darüber reiben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hauptgericht: Spaghetti alla puttanesca“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 42 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hauptgericht: Spaghetti alla puttanesca“