Nudeln - Spaghetti mit Räucherlachs und Garnelen

30 Min leicht
( 25 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Räucherlachs am Stück 250 g
Garnelen, tiefgefroren 250 g
Lauchzwiebel 3 Stangen
Tomaten 2 Stück
Knoblauchzehen 5 Stück
Crème fraîche 1 Becher
Spaghetti 250 Gramm
Salz, Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1494 (357)
Eiweiß
12,5 g
Kohlenhydrate
64,9 g
Fett
4,8 g

Zubereitung

1.Die Spaghetti kochen.

2.Die Lauchzwiebeln und den Knoblauch in Scheiben schneiden und in einer Pfanne glasig anbraten.

3.In der Zwischenzeit den Lachs in mundgerechte Stücke zupfen. Die Garnelen auftauen lassen. Beides mit in die Pfanne geben und kurz mitbraten.

4.Spaghetti und Creme Fraiche hinzugeben. Alles gut verrühren und mit reichlich Salz und etwas Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Tomaten in "Viertelscheiben" hinzugeben. Das Ganze kurz durchziehen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln - Spaghetti mit Räucherlachs und Garnelen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln - Spaghetti mit Räucherlachs und Garnelen“