Spaghetti Bolognese

30 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Faschiertes 500 Gramm
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1
Gehackte Tomaten 2 Dosen
Lorbeerblätter 2 Stk.
Salz, Pfeffer etwas
Oregano frisch etwas
Basilikum frisch etwas
Olivenöl etwas
Balsamico-Essig etwas
Tomatenmark etwas
etwas Ketchup etwas
Spaghetti etwas
frisch geriebener Parmesan etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken und in Olivenöl andünsten.

2.Faschiertes dazugeben und krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3.Tomatenmark und etwas Ketchup dazugeben und gut verrühren. Danach die gehackten Tomaten dazu geben und alles gut vermischen.

4.Lorbeerblätter und Balsamico-Essig dazugeben und alles ca. 15 Minuten köcheln lassen.

5.Oregano und Basilikum hacken und in die Sauce geben. Abschmecken und eventuell noch nachwürzen.

6.In der Zwischenzeit Spaghetti in Salzwasser kochen.

7.Spaghetti mit Sauce servieren. Dazu frisch geriebenen Parmesan reichen. Grüner Salat passt hervorragend dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti Bolognese“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti Bolognese“