Spaghetti alla puttanesca

leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Soße:
Knoblauchzehen 2
Kapern 1 EL
Sardellen in Öl 50 g
Tomatenmark 2 EL
Romatomaten 500 g
Oliven eingelegt 80 g
Tomaten getrocknet in Öl 50 g
Wasser 100 ml
Essig 1 EL
Zucker 1 Prise
Gewürzsalz aus meinem KB etwas
Telly-Cherry-Pfeffer etwas
Lorbeerblätter 2
Wacholderbeeren 4
Nudelwasser 3 Kellen
Petersilie gehackt etwas
Parmesan frisch gerieben etwas
Spaghetti:
Spaghetti 500 g
Salz 1 EL
Wasser etwas

Zubereitung

Soße:

1.Knoblauch schälen und fein reiben. Kapern abtropfen und mit kaltem Wasser abbrausen, fein hacken. Sardellen auch fein würfeln und Öl aufheben. Tomaten waschen, vierteln und Strunk entfernen, würfeln. Oliven und getrocknete Tomaten würfeln. Evt. etwas

2.Dann Öl von den Sardellen in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch, Kapern und Sardellen darin anbraten. Dann Tomatenmark kurz mitbrutzeln, dann Tomatenwürfel dazugeben und solange braten bis der Saft weg ist. Dann Oliven und getrocknete Tomaten unterrühren, mit etwas Wasser ablöschen.

3.Lorbeerblätter, Wacholderbeeren, Essig, Zucker und Gewürzsalz dazugeben und ca. 15 Minuten bei kleiner Hitze schmoren. Derweil Spaghetti in Salzwasser all dente kochen und danach das Nudelwasser aufheben!

4.Dann Nudelwasser dazugeben und kräftig mit Pfeffer abschmecken. Spaghetti und Petersilie gut unterheben. Wer mag ist frisch geriebenen Parmesan dazu! Wer mag macht noch etwas Öl von den Oliven/Tomaten dazu!

Gewürzsalz:

5.Mein Gewürzsalz

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti alla puttanesca“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti alla puttanesca“