Spaghetti bolognese

2 Std 40 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Möhre 1
Sellerie frisch 1 Scheibe
Frühlingszwiebel 1
Knoblauchsalz 1 Prise
Sonnenblumenöl 2 TL
Hackfleisch gemischt 250 g
Tomatenmark 2 EL
Sardellenpaste 1 TL
Lorbeerblatt 1
Chiliflocken 0,5 TL
Majoran 0,5 TL
Petersilie 1 EL
Gemüsebrühe 125 ml
Tomaten passiert 250 g
Gemüsebrühe 100 ml
Spaghetti 300 g
Muskat etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Möhre, Frühlingszwiebel und Sellerie putzen. Alles sehr fein hacken.

2.Das Gemüse im heißen Fett mit Knoblauchsalz andünsten. Hackfleisch dazu geben und krümelig braten. Tomatenmark und Sardellenpaste einrühren.

3.Mit Salz würzen, Lorbeerblatt und Kräuter unterziehen. Brühe angießen, einkochen lassen. Tomaten und Brühe mischen, nach und nach angießen, etwa 2 Stunden köcheln lassen.

4.Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und mit Parmesan verfeinern.

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti bolognese“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti bolognese“