Maishähnchenbrust mit Tomatenspaghetti

Rezept: Maishähnchenbrust mit Tomatenspaghetti
Dazu gabs grüner Salat
91
Dazu gabs grüner Salat
00:30
4
453
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Maishähnchenbrüste
Gewürzsalz aus meinem KB
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
Paprikapulver
1 Prise
Muskatblüte
Distelöl
200 g
Spaghetti
Salz
2
Schalotten frisch
1
Knoblauchzehe
250 g
Romatomaten
3 EL
Tomatenmark
200 ml
Riesling
Lorbeerblatt frisch
Gewürzsalz aus meinem KB
Knoblauchpfeffer aus meinem KB
Telly-Cherry-Pfeffer
1 Schuss
Essig
1 Prise
Zucker
Schnittlauch
Parmesan frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.01.2020
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
540 (129)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
21,6 g
Fett
0,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Maishähnchenbrust mit Tomatenspaghetti

FleischgerichteWienerschnitzel vom Schwein
Fleisch Schwein Krustenbraten a la Biggi

ZUBEREITUNG
Maishähnchenbrust mit Tomatenspaghetti

Maishähnchenbrust: Backofen Umluft 180°
1
Maishähnchenbrust mit Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer, Paprika und Muskatblüte würzen! Zur Seite stellen. Öl erhitzen und Maishhnchenbrust von beiden Seiten kurz, scharf anbraten und in eine AUflaufform setzen!
Tomatenspaghetti:
2
Tomaten waschen, vierteln, Strunk entfernen, würfeln. Schalotten und Knoblauch schälen, Schalotten würfeln und Knoblauch fein reiben! Öl in der Hähnchenpfanne mit dem Bratensatz erhitzen und Schalotten und Knoblauch darin kurz anbraten, dann Tomatenwürfel, Lorbeerblatt dazugeben und kurz mitbraten, dann Tomatenmark mitbrutzeln und mit Weißwein ablöschen! Etwas einköcheln.Derweil Spaghetti nach Packungsanleitung al dente kochen, kalt abbrausen!
Maishähnchenbrust:
3
Maishähnchenbrust im Ofen 10 Minuten garen!
Tomatenspaghetti:
4
Derweil Soße mit Gewürzsalz, Knoblauchpfeffer, Essig, Zucker, Pfeffer würzen und abschmecken, schnittlauch dazugeben und mit Spaghetti untereinander geben!
5
Maishähnchenbrust mit Tomatenspaghetti auf Tellern verteilen und mit Parmesan bestreuen! Mit grünem Salat servieren!

KOMMENTARE
Maishähnchenbrust mit Tomatenspaghetti

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
einfach super dein rz, sieht niht nur gut aus, auch die zutatenliste und die zubereitung lassen nichts zu wünschen übrig, glg tine
Benutzerbild von foodporn09
   foodporn09
Tolles Rezept, liest sich lecker und sieht auch sehr appetitlich aus. Von mir gibts verdiente 5*****. GLG, Oliver
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
Ich muss noch 2 Stunden warten bis es Essen gibt...und du stellst so einen leckeren Teller vor mich...da wird mir die Zeit ja noch länger:))))LG Sabine
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
Das sieht ja gut aus, da möchte man gleich zugreifen, LG Barbara

Um das Rezept "Maishähnchenbrust mit Tomatenspaghetti" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung