Spaghetti Marinara

20 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gemüsepaprika rot frisch 2 Stk.
Zwiebeln 2 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Olivenöl 4 EL
Tomatenmark 2 EL
Weißwein 12 EL
Tomaten 2 Dose
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zucker etwas
Spaghetti 500 g
Miesmuscheln tiefgefroren 400 g
Basilikum 8 Stk.

Zubereitung

1.Paprika putzen und fein würfeln. Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Alles in Olivenöl in einem Topf andünsten. Tomatenmark kurz mitdünsten und dann alles mit Weißwein ablöschen.

2.Anschließend die Tomaten mit dem Saft zugeben. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzen, aufkochen und offen bei milder Hitze 10 Minuten köcheln lassen.

3.Die Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Das Miesmuschelfleisch zur Soße geben, erneut kurz aufkochen, eventuell nachwürzen. Basilikum abzupfen und fein schneiden. Spaghetti abgießen und mit der Soße mischen. Mit Basilikum bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti Marinara“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti Marinara“