Spaghetti mit Fleischklößchen

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Hackfleisch gemischt 500 g
Schalotten 2 Stück
Knoblauchzehen 3 Stück
Brötchen alt 1 Stück
Ei 1 Stück
Tomatenmark 4 EL
Fleischbrühe 300 ml
Tomaten passiert 1 Päckchen
Tomaten getrocknet in Öl 2 Stück
Basilikum getrocknet 2 EL
Oregano getrocknet 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Paprika edelsüß etwas
Paprikapulver scharf etwas
Spaghetti 400 g
Soßenbinder etwas
Petri's Öl - aus meinem KB 3 EL
Sahne, süß 100 ml
Parmesan gerieben etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
887 (212)
Eiweiß
11,0 g
Kohlenhydrate
21,3 g
Fett
9,2 g

Zubereitung

1.Brötchen in warmem Wasser einweichen, gut ausdrücken und mit dem Hackfleisch, 1 EL Tomatenmark, Ei, 1/2 EL Oregano, 1 EL Basilikum, Salz, Pfeffer, Paprika in eine Schüssel geben; eine Schalotte und eine Knoblauchzehe häuten und fein hacken, zugeben und gründlich verkneten. Aus der Masse mit nassen Händen kleine Klößchen abdrehen, beiseite stellen.

2.Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen.

3.Eine Schalotte und 2 Knoblauchzehen häuten und würfeln. Getrocknete Tomaten kleinschneiden. In einem Topf das Öl erhitzen, Schalotten und Knoblauch darin glasig dünsten. Getrocknete Tomaten zugeben und kurz mitbraten. 3 EL Tomatenmark zugeben und mit der Fleischbrühe ablöschen. Die Fleischklößchen hineingeben und ca. 15 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen.

4.Passierte Tomaten zugeben, 1 EL Basilikum, 1/2 EL Oregano und die übrigen Gewürze zufügen. Sahne unterziehen und die Soße n.B. andicken.

5.Spaghetti in eine große Schüssel geben, die Soße mit den Klößchen darübergießen und vermengen. Nach Belieben mit Parmesan bestreuen. Guten Hunger!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Fleischklößchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Fleischklößchen“