Tomaten-Mozzarella-Pasta

45 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Aubergine frisch 1 kleine
Knoblauchzehe 1
Datteltomaten 250 gr.
Linguine 200 gr.
Salz etwas
Balsamessig 1 EL
Olivenöl 6 EL
Zucker 1 Prise
Salz und Pfeffer etwas
Thymian frisch 4 Stiele
Mozzarella Minis 150 gr.

Zubereitung

1.Aubergine putzen und in kleine Würfel schneiden .Knoblauch grob hacken. Tomaten halbieren .Mozzarella abtropfen lassen.Thymianblättchen von den Stielen zupfen.

2.Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.

3.Inzwischen die Tomaten in einer großen Schüssel mit Essig und 2 El Öl mischen. Mit 1 Prise Zucker ,Salz und Pfeffer würzen . 2 El Öl in einer Pfanne erhitzen .Auberginen und Knoblauch darin bei mittlerer bis starker Hitze ca.5 Min.braten.Mit Salz und Pfeffer würzen.

4.Nudeln abgießen und sofort tropfnass unter die Tomaten mischen .Tomaten-Pasta mit Mozzarella auf Tellern verteilen ,mit gebratenen Auberginenwürfel und Thymianblättchen bestreuen .Mit restlichem Öl beträufelt servieren .

Auch lecker

Kommentare zu „Tomaten-Mozzarella-Pasta“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomaten-Mozzarella-Pasta“