Tomaten Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Tomaten Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Caprese Dekoration - Tip
Caprese Dekoration
Tipp
Gefüllte Tomate - Rezept - Bild Nr. 2
15 Min
(26)
Tomaten mit Ziegenkäse - Rezept
Tomaten einkochen – so profitieren Sie noch nächstes Jahr von der Ernte - Tip
Tomaten einkochen – so profitieren Sie noch nächstes Jahr von der Ernte
Tipp
ZUTATEN
  • Tofu
  • Laugengebäck alt
  • Rosmarinzweig
  • Thai-Basilikum Zeige
  • Petersilie glatt gehackt
  • Knoblauchzehen gehackt
  • Clementine
  • Paprikapulver scharf
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Salz
  • Olivenöl extra vergine
  • Möhren-Kaki Gemüse
  • Möhren
  • Kaki
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Olivenöl extra vergine
  • Fleischtomaten
  • Thai-Basilikumzweige
  • Knoblauchzehen gehackt
  • Balsamico mit Feige
  • Olivenöl extra vergine
  • Rohrohrzucker
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Salz
  • Lauchzwiebelstange
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Tomaten
  • Kräuter der Saison
  • Magerquark
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle weiß
  • Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure
Zum Rezept
ZUTATEN
  • weißer Spargel
  • Salz
  • Zucker
  • Kartoffeln, neue
  • kleine Kalbsschnitzel
  • Pfeffer
  • Öl
  • Butter
  • Salbeiblätter
  • Bio-Zitronenschale, abgerieben
  • grobes Salz
  • Petersilie - grob gehackt
  • kleine Strauchtomaten
  • Weißweinessig
  • Olivenöl extra vergine
  • Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker
  • gheackte Petersilie
  • Basilikum geschnitten
  • Pinienkerne geröstet
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Tomaten
  • Scheiben Ciabatta
  • Knoblauch
  • Rosmarin
  • Salami,Luftgetrocknet
  • Zwiebel
  • Etwas Salz, Zucker,Pfeffer
  • Olivenöl
  • Balsamicoessig
  • Basilikumblätter
  • Garnelen
  • Knoblauchzehe, zerdrückt
  • Pfeffer,Salz,Rosmarin,Thymian, Petersilie
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Kalbsfilet
  • Kräuter der Saison
  • Olivenöl
  • Milch
  • Butter
  • Salz
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • Polenta Grieß
  • Grana Padano Parmesan
  • Eigelb
  • Öl
  • Rosmarinzweig
  • Rotwein
  • Portwein
  • Zimt
  • Zucker
  • Thymianzweig
  • Gewürznelken
  • Kalbsknochen
  • Gemüseerzeugnisse Röstgemüse
  • Tomatenmark
  • Öl
  • Rotwein
  • Gemüsebouillon
  • Tomaten
  • Erdbeeren
  • Puderzucker
  • Himbeeressig
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Knoblauchzehe
  • Schalotte
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mittelgroße Tomaten
  • Feta
  • Ziegenfrischkäse
  • Milch
  • grünes Pesto
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Pazifik Wildlachsfilet a 125 g
  • Zitrone
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • geklärte Butter Rest vom Spargelessen
  • Frühkartoffeln
  • Salz
  • Tomaten
  • Schlangengurke ca 200 g
  • Frühlingszwiebel ca 50 g
  • grobes Meersalz aus der Mühle
  • bunter Pfeffer aus der Mühle
  • Gewürzsalz Mediterraner Art aus der Mühle
  • Olivenöl
  • Cremoso bianco
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Tomaten
  • Zwiebel rot
  • Knoblauchzehe
  • Oreganozweige
  • Rosmarinzweige
  • Lorbeerblatt
  • Salz und Pfeffer
  • Brauner Zucker
  • Wermut
  • Gewürznelke
  • Pastamehl
  • Ei
  • Salz
  • Gemischte Edelpilze
  • Knoblauchzehe
  • Butter
  • Petersilie gehackt
  • Wermut
  • Mascarpone
  • Parmesan
  • Piment dEspelette
  • Trüffelöl
  • Tomaten
  • Olivenöl
  • Weißwein trocken
  • Schlagsahne
  • Butter
  • Fleur de sel
  • Butter
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Rindfleisch
  • Pfeffer
  • Salz
  • Paprikapulver; edelsüß
  • Öl
  • Zwiebeln
  • Möhre
  • Petersilienwurzel
  • Knollensellerie
  • Staudensellerie
  • Tomaten
  • Porree
  • Thymian
  • Majoran
  • Basilikum
  • Petersilie glatt frisch
  • Lorbeerblatt
  • Knoblauchzehen
  • Rinderbrühe
  • gr Creme fraiche
  • Whiskylikör
  • Blumenkohl frisch
  • Butter
  • Semmelbrösel Kruste der alten Brötchen reicht hierfür aus
  • Schalotten
  • Butter
  • Knoblauchzehen
  • Tomaten
  • Basilikum
  • Honig
  • Pfeffer
  • Salz
  • Zucker
  • Butter eiskalt
  • Brötchen
  • Milch warm
  • Eier
  • Zwiebeln
  • Petersilie
  • Butter
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 7
  • 28
  • 112
  • 450
  • 603
  • >

Tomaten: das köstliche Aroma Lateinamerikas

Tomaten stammen ursprünglich aus Lateinamerika und werden seit circa 500 Jahren in Europa kultiviert. Das Nachtschattengewächs, das in Österreich auch als Paradeiser bekannt ist, verfügt über einen feinen, süß-säuerlichen Geschmack und hat einen hohen Vitamin-C-Gehalt. Vollreife Tomaten weisen übrigens auch die herzhafte Geschmackskomponente Umami auf, die insbesondere in der asiatischen Küche eine wichtige Rolle spielt. Tomaten lassen sich sehr vielfältig verarbeiten und eignen sich für die Zubereitung von Saucen, Suppen, Eintöpfen, Salaten oder süßen Gelees und Säften.

Zubereitungstipps für Tomaten

Frische Tomaten können Sie bis zu zwei Wochen in Ihrer Küche lagern. Bewahren Sie sie nach Möglichkeit außerhalb des Kühlschranks auf, da Tomaten empfindlich gegenüber Kälte reagieren. Da der Strunk und die Blätter leicht giftig sind, sollten Sie diese mit einem scharfen Messer keilförmig ausschneiden. Würzen Sie Gerichte aus Tomaten am besten mit Pfeffer, Oregano, Basilikum oder mit einigen Spritzern Zitronensaft. Ein wenig Olivenöl betont das Aroma und wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus.
Empfehlung