Spaghetti mit Garnelen in Kräuter-Tomaten-Sauce

20 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 500 gr.
Salz etwas
Garnelen frisch 24
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Curry 0,5 TL
Butter 2 EL
Olivenöl 2 EL
Thymianzweig 1
Für die Sauce: etwas
Tomaten frisch 2
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Zucker 1 TL
Sahne 200 gr.
Brühe 0,25 Liter
Weißwein 100 ml
Tomatenmark 1 TL
Kräutermischung frisch 3 EL

Zubereitung

1.Spaghetti nach Packungsanweißung in kochendem Salwasser bissfest garen. Garnelen entdarmen, waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen und Thymian in die Pfanne geben, Garnelen von beiden Seiten ca. 3min. braten, herausnehmen.

2.Die Tomaten für die Sauce putzen und waschen. Zwiebeln abziehen und beides würfeln (bei den Tomaten vorher das Kerngehäuse entfernen). Knoblauch abziehen, zerdrücken und mit Zwiebeln und Tomaten im verbleibenden Fett ca. 5 min. schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Sahne, Brühe und Weißwein zugeben und auf höchster Flamme etwas reduzieren lassen.

3.Garnelen wieder hinzufügen, Tomatenmark einrühren und Kräuter unterheben. Spaghetti abtropfen lassen und mit der Sauce vermischen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit Garnelen in Kräuter-Tomaten-Sauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit Garnelen in Kräuter-Tomaten-Sauce“