Spaghetti-Nester mit Tomaten-Hollandaise

1 Std leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Tomaten 2 mittelgrosse
Spaghetti 300 gr.
Butter 200 gr.
Zwiebel frisch 1 kleine
Balsamico 2 EL
Eigelb 2 Stück
Basilikum 0,5 Bund
Tomatenmark 2 EL
Zitronensaft 1 El
Wasser 50 ml
Pfeffer aus der Mühle etwas
Cayennepfeffer etwas
Salz etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1101 (263)
Eiweiß
4,6 g
Kohlenhydrate
22,2 g
Fett
17,4 g

Zubereitung

Vorbereitung:
40 Min
Garzeit:
20 Min
Gesamtzeit:
1 Std

1.Tomaten einscheiden und ca.30 Sekunden in kochendes Wasser legen. Herausnehmen ,abschrecken und die Haut abziehen.Tomaten vierteln ,entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.Basilikumblättchen von den Stielen zupfen (einige Blättchen beiseitelegen)und hacken.

2.Butter in einem Topf erhitzen ,den dabei entstehenden Schaum immer wieder abschöpfen .Butter etwas abkühlen lassen.

3.Spaghetti in reichlich Salzwasser nach Packungangabe bissfest garen ,abgießen und abtropfen lassen.Spaghetti mit einer Gabel zu Nestern aufdrehen und in die Mulden der Silikonförmchen (12 Stück)legen .

4.Zwiebel abziehen ,halbieren und kleine Würfel schneiden.Mit Essig,Wasser ,Pfeffer und Salz in einem Topf aufkochen lassen ,etwas abkühlen lassen.

5.Eine Schüssel auf ein heißes Wasserbad (75-80 Grad )stellen .Eigelbe mit dem Schneebesen dickcremig aufschlagen.Vom Herd ziehen .Butter zu den Zwiebeln geben und gut verrühren.Tomatenwürfel,Basilikum und Tomatenmark unterrühren. Eigelbe zugeben und alles gut verrühren .

6.Die Tomaten-Hollandaise auf die Spaghetti-Nester verteilen . Den Backofengrill vorheizen .Im heizen Backofen ca.3-5 Min.übergrillen . Mit den übrigen Basilikum bestreut servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti-Nester mit Tomaten-Hollandaise“

Rezept bewerten:
4,75 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...