Tomatensoße aus dem Backofen

Rezept: Tomatensoße aus dem Backofen
Leckere Tomatensoße die Groß wie Klein Begeistert
4
Leckere Tomatensoße die Groß wie Klein Begeistert
00:25
2
1100
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
7 Stück
Rispen-Tomaten
400 gr.
Pasta, z.B. Farfalle
3 Zweige
Thymian
3 Zweige
Rosmarin
3 Zehen
Knoblauch
Basilikumblätter
40 gr.
Zucker
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Olivenöl
Parmesan frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.07.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
678 (162)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
39,9 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tomatensoße aus dem Backofen

Tagliatelle mit Putenbrust leicht scharf
Schinken Nudeln
Penne Rigate mit gebratenem Spargel,Ziegenkäse und Kirschtomaten

ZUBEREITUNG
Tomatensoße aus dem Backofen

1
Backofen auf 240° Grillfunktion vorheizen
2
Tomaten (7-10 Stück, je nach Größe) waschen, halbieren und vom Strunk entfernen
3
Ein Tiefes Backblech mit dem Zucker gleichmäßig bestreuen sowie eine kräftige Priese Salz dazu geben. Die Tomaten gleichmäßig darauf verteilen.
4
Das ganze ca. 15 min auf der obersten Schiene in den Backofen geben bis die Tomatenhaut schrumpelig, braun / schwarz ist.
5
Knoblauch Zehen schälen sowie in hauchdünne schreiben schneiden. Rosmarin - und Thymian - Blättchen von den Stängeln abzupfen und klein hacken.
6
Backblech aus dem Ofen nehmen und die Haut von den Tomaten abziehen
7
Mit Salz und Pfeffer würzen und das ganze mit einer Gabel zerdrücken / zermatschen. Anschließend die klein gehackten Kräuter und den Knoblauch darüber verteilen sowie einen Schuß Olivenöl dazu geben.
8
Das ganze bei 180° Ober - Unter - Hitze, auf mittlerer Schiene für nochmals 15 min. in den Ofen geben.
9
Pasta nach Packungsbeilage kochen, und etwas Nudelwasser auffangen.
10
Tomatensud aus dem Ofen nehmen und das ganze nochmals mit einer Gabel zerquetschen / vermatschen / vermengen. Nach belieben etwas Nudelwasser hinzufügern.
11
Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Pasta mit Tomatensud darin vermengen. Ein paar Basilikum - Blättchen zerzupfen und dazugeben und kurz durchschwenken.
12
Die Pasta anrichten und nach belieben Parmesan darüber reiben.

KOMMENTARE
Tomatensoße aus dem Backofen

Benutzerbild von irsima60
   irsima60
ich kann mich geli nur anschließen....lg irmi
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Hallo Tom, warum ich die Tomatensauce nun im Ofen zubereiten soll und nicht im Topf, hat sich für mich noch nicht klar dargestellt. Ich bevorzuge den Topf (und weniger Putzarbeiten). Ansonsten eine durchaus schmackhafte Tomatensauce zu den Schmetterlings-Nudeln. LG Geli
Benutzerbild von tom_the_big_b
   tom_the_big_b
Da der Ofen eh schon warm ist für den Häutungs / Karamellisierungs - Prozess (der im Ofen besser wird), kann man den Rest auch gleich im Ofen machen, bevor ich nochmals ne Herdplatte anwerfe. (gewusst wie, spart Energie)
HILF-
REICH!

Um das Rezept "Tomatensoße aus dem Backofen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung