Tomatensoße aus dem Backofen

25 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rispen-Tomaten 7 Stück
Pasta, z.B. Farfalle 400 gr.
Thymian 3 Zweige
Rosmarin 3 Zweige
Knoblauch 3 Zehen
Basilikumblätter etwas
Zucker 40 gr.
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Olivenöl etwas
Parmesan frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.Backofen auf 240° Grillfunktion vorheizen

2.Tomaten (7-10 Stück, je nach Größe) waschen, halbieren und vom Strunk entfernen

3.Ein Tiefes Backblech mit dem Zucker gleichmäßig bestreuen sowie eine kräftige Priese Salz dazu geben. Die Tomaten gleichmäßig darauf verteilen.

4.Das ganze ca. 15 min auf der obersten Schiene in den Backofen geben bis die Tomatenhaut schrumpelig, braun / schwarz ist.

5.Knoblauch Zehen schälen sowie in hauchdünne schreiben schneiden. Rosmarin - und Thymian - Blättchen von den Stängeln abzupfen und klein hacken.

6.Backblech aus dem Ofen nehmen und die Haut von den Tomaten abziehen

7.Mit Salz und Pfeffer würzen und das ganze mit einer Gabel zerdrücken / zermatschen. Anschließend die klein gehackten Kräuter und den Knoblauch darüber verteilen sowie einen Schuß Olivenöl dazu geben.

8.Das ganze bei 180° Ober - Unter - Hitze, auf mittlerer Schiene für nochmals 15 min. in den Ofen geben.

9.Pasta nach Packungsbeilage kochen, und etwas Nudelwasser auffangen.

10.Tomatensud aus dem Ofen nehmen und das ganze nochmals mit einer Gabel zerquetschen / vermatschen / vermengen. Nach belieben etwas Nudelwasser hinzufügern.

11.Etwas Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Pasta mit Tomatensud darin vermengen. Ein paar Basilikum - Blättchen zerzupfen und dazugeben und kurz durchschwenken.

12.Die Pasta anrichten und nach belieben Parmesan darüber reiben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tomatensoße aus dem Backofen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tomatensoße aus dem Backofen“