Spaghetti-Pizza

40 Min leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 500 g
Salz etwas
schöne Tomaten 500 g
frische Champignon 250 g
Knoblauchzehen 2
Zwiebeln 2
Olivenöl 2 EL
geschnittene Tomaten 2 Dosen
Salz, Pfeffer, Thymian, Oregano etwas
frische Petersilie 1 Bund
Eier Freiland 6
Milch 150 ml
frisch gemahlener Pfeffer etwas
schwarze Oliven mit oder ohne Stein 80 g
Basilikum 1 Bund
Gouda gerieben 200 g
Fett fürs Blech etwas

Zubereitung

1.Spaghetti bissfest garen und abgießen.

2.Tomaten und Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein schneiden.

3.Öl im Topf erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln darin andünsten. Die Dosentomaten etwas abtropfen lassen, damit nicht zu viel Brühe dabei ist und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Thymian würzen und etwas einköcheln lassen. Petersilie kleinschneiden und dazugeben.

4.Ein Backblech einfetten. Spaghetti darauf gleichmäßig verteilen. Eier und Milch verrühren und Salz und Pfeffer dazugeben. Alles über den Spaghetti verteilen. Das gibt unser Pizzaboden! Nun die Tomatensoße, die Tomaten, Champignons und Oliven darauf legen. Zuletzt den Käse!

5.Im Backofen (E-Herd: 200 Grad, Umluft: 180 Grad) ca. 20-25 Minuten backen. Mit frischem Basilikum garnieren - fertig!!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti-Pizza“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti-Pizza“