Gebackene Tortellini

leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 25 g
TK-Blattspinat aufgetaut oder 200 g frischen Spinat 150 g
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Olivenöl 1 EL
Tortellini aus dem Frischepack 400 g
Pizzakäse 125 g
Für die Tomatensauce: etwas
Zwiebeln 2
Knoblauchzehen 2
Tomaten 1 Dose
Olivenöl 2 EL
Chilischote getrocknet 1
Zucker 1 Prise
Salz etwas
Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Die Tomatensauce: Die Zwiebeln und Knoblauchzehen fein hacken. Die Tomaten aus der Dose in ein Sieb geben und zerkleinern, den Saft auffangen. Das Olivenöl erhitzen, Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze 2 Minuten glasig andünsten. Die getrocknete Chilischote zerbröseln und dazugeben. Die Tomaten mit dem Saft und etwas getrocknetem Oregano dazugeben und alles 25 Min. kochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

2.Währenddessen Butter in einer Pfanne erhitzen, den Spinat ausdrücken und darin 2 Min. andünsten. Mit Salz, Pfeffer und etwas Muskat würzen. Eine ofenfeste Form mit Olivenöl fetten und den Spinat hineingeben.

3.Die Tortellini nach Packungsanweisung kochen und abgiessen. Gut abgetropft auf den Spinat geben und mit der heissen Tomatensoße begiessen. Mit dem Pizzakäse bestreuen und im vorgeheizten Ofen auf der 2. Schiene von unten bei 200 Grad ca. 15-20 Minuten backen (bei Umluft 185 Grad).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebackene Tortellini“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebackene Tortellini“