Tortellini Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Tortellini Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Tortellini a la carbonara - Rezept
Tortellini di Magro - Rezept
2:00 Std
(20)
Kitchenbasics: Nudelteig selber machen
Tipp
Tortellini Panna - Rezept
25 Min
(22)
Soll man Nudeln abschrecken? - Tip
Soll man Nudeln abschrecken?
Tipp
ZUTATEN
  • frische Tortellini - Füllung bleibt jedem selbst überlassen
  • Lauch
  • Kürbis
  • Mozarella gerieben oder anderen Käse, je nach Geschmack
  • Parmesan gerieben
  • Muskatnuss, Salz, Pfeffer, abgeriebene Schale von 12 Zitrone, 12 Tl Zimt
  • Estragon
  • Sahne
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butternutkürbis
  • Olivenöl
  • Kräuter der Provence
  • Salz
  • Pfeffer schwarz aus der Mühle
  • Schalotten
  • Knoblauchzehen
  • Ricotta
  • Amarettini Mandelkekse
  • Muskatnuss
  • Wan Tan Teigblätter
  • Butter
  • Salbei frisch
  • Walnüsse geröstet
  • Cranberries getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer schwarz aus der Mühle
  • Parmesan frisch gerieben
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Tortellini gefüllt mit Fleisch
  • Möhren
  • Staudensellerie
  • Spitzkohl
  • Tomaten
  • Erbsen grün tiefgefroren
  • Schinkenspeck gewürfelt
  • Zwiebel gewürfelt
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Gemüsebrühe
  • Frühlingszwiebeln
  • Kresse Gartenkresse
  • Parmesan frisch gerieben
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Spinat-Ricotta-Tortellini aus dem Kühlregal
  • Broccoli tiefgefroren oder frisch
  • Champignons frisch
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehe
  • Weisswein
  • Sahne
  • Speisestärke zum Andicken
  • Butter
  • Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe
  • Peccorino oder Parmesankäse
  • Cashewnuss frisch
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Weizenmehl
  • Hartweizengries
  • Eigelb
  • Eiweiß
  • Olivenöl
  • Champignons
  • Weißwein
  • Petersilie
  • Schalotten
  • Creme Fraiche
  • Hähnchenfleisch
  • Thymianzweige
  • Salz, Pfeffer
Zum Rezept
ZUTATEN
  • frische Tortellini Schinken Ricotta
  • Ruccola
  • Datteltomaten
  • Pinienkerne
  • Grana Padano Parmesan
  • Balsamico
  • Olivenöl kalt gepresst
  • Senf
  • Zucker
  • Salz und Pfeffer
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Tortellini
  • Schlagsahne
  • gekochten Schinken
  • Zwiebel
  • Scheiblettenkäse
  • Streichsahnekäse
  • etwas Salz, Pfeffer und Tabasco
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Tortellini
  • Passierte Tomaten
  • Thunfisch
  • Chilischoten
  • Erbsen tiefgefroren
  • Zwiebel frisch
  • Oregano, Thymian, Basilikum
  • Salz und Pfeffer
  • Chilipulver
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Hackfleisch gemischt
  • Käse Tortellini
  • Ricotta Spinat Tortellini
  • Schmelzkäse Sahne
  • Schmelzkäse Kräuter
  • Süße Sahne
  • Creme fraiche mit Kräutern
  • geriebenen Emmenthaler
  • Zucchini
  • Cherrytomaten
  • Pfeffer,Paprika scharf, Chilipulver, Tomaten Gewürz
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 67
  • >

Tortellini-Rezepte für Freunde der italienischen Küche

Tortellini gehören unter den italienischen Nudelsorten zu den Exportschlagern. Egal ob selbstgemacht oder fertig im Supermarkt gekauft, die Füllung der Pasta entscheidet über den Geschmack. Zu einem leichten Tortellini-Salat passt eine Gemüsefüllung beispielsweise besonders gut. Werden die Nudeltaschen jedoch mit einer sahnigen Sauce kombiniert, dann kommen Käse- und Fleischfüllungen schön zur Geltung. Das Kochen der Nudeln dauert nur wenige Minuten und passt gut zur schnellen Küche.

Tortellini in verschiedenen Varianten

Ein Vorteil der italienischen Teigwaren ist ihre vielfältige Einsatzmöglichkeit bei Hauptspeisen, Vorspeisen und Snacks. Egal ob als warmes Pfannengericht, überbackener Auflauf oder kalter Salat, die gefüllten Teigtaschen sind in jedem Fall eine sättigende Zutat. Dabei können Sie mit den Füllungen und Beilagen experimentieren und die Tortellini immer wieder neu zubereiten.
Empfehlung