Die beste LASAGNE der Welt

Rezept: Die beste LASAGNE der Welt
307
50
31654
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
DIE
TOMATENSAUCE
2
Zwiebeln
1 kg
Tomaten
1 EL
Butter o Margarine
1 Bund
Basilikum
1 Pr
Zucker
Salz und Pfeffer
*************
******************************
DIE
SPINATFÜLLUNG
3
Knoblacuhzehen
750 g
Spinat frisch oder TK
1 EL
Butter oder Margarine
50 g
Pinienkerne
100 g
Ricotta
1 Becker
Crème fraîche
Muskatnuss frisch gerieben
Butter oder Margarine für die Form
100 g
Parmesan frisch gerieben
2 EL
Semmelbrösel
2 EL
Butter für die Flöckchen
500 g
Lasagneblätter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.02.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
707 (169)
Eiweiß
7,4 g
Kohlenhydrate
23,3 g
Fett
4,9 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Die beste LASAGNE der Welt

Cantuccinis, selber machen
Farfalle in Kapern-Senf-Soße

ZUBEREITUNG
Die beste LASAGNE der Welt

1
Für die Tomatensauce die Zwiebeln schälen und fein hacken. Die Tomaten in grobe Stücke schneiden und die Buter in einem gro0en Topf erhitzen. Die Zwiebeln darin glasig dünsten und dann die Tomaten und die Hälfte der Basilikumblätter hinzufügen. Mit Salz abschmecken und zum Kochen bringen. Die Tomaten in dem geschlossenen Topf30 Minuten köcheln lassen und anschließend mit dem Stabmixer alles pürieren. Mit Salz,Pfeffer und Zucker abschmecken.
2
Für die Spinatfüllung die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Den Spinat putzen und waschen. Die Butter in einer großen Pfanne erhizten und den Knoblauch darin andünsten. Den Spinat hinzufügen und dünsten,bis er zusammenfällt. Spinat aus der Pfanne nehmen und in einem Sieb gut abtropfen lassen.
3
Die Pinienkerne grob hacken und in einer Schüssel den Ricotta mit der Creme fraiche gut vermischen. Die gehackten Pinienkerne unterheben und alles kräftig mit Salz,Pfeffer und Muskatnuss würzen. Nun den Spinat vorsichtig unterheben.
4
Eine Auflaufform (wegen der leckeren knusprigen Kruste lieber breit als hoch) gut ausfetten. Den Boden mit Lasagneblättern bedecken und darüber einen Teil der Tomatensauce gießen.Darauf wieder eine Schicht Lasagneblätter legen und darüber einige Esslöffel Spinatfüllung geben. Wieder mit Lasagneblättern abdecken und wieder die Tomatensauce drübergießen. So weitermachen,bis Nudelblätter und Soßen aufgebraucht sind. Mit Tomatensauce abschließen.
5
Den Parmesan mit den Semmelbröseln vermischen. Die Butterflöckchen auf der Lasagne verteilen,darüber dann die Käsemischung streuen.
6
Die Lasagne im Ofen (auf 200 °C vorgeheizt) etwa 30 Minuten überbacken.
7
Schmeckt ganz toll mit einem Tomaten- oder Grünen Salat.

KOMMENTARE
Die beste LASAGNE der Welt

Benutzerbild von Olmo
   Olmo
Da geb ich gern 5 Sterne ! Kleiner Tip : mit der Tomatensauce anfangen , dann braucht man nicht einfetten und die Nudeln backen nicht an .Das nächste Mal mach ich mehrere dünnere Schichten .
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
"Die beste LASAGNE der Welt". Stimme zu. LG. Dieter
Benutzerbild von pamilo
   pamilo
Der besten Lasagne-Köchin der Welt einen ganz lieben Gruß und die Bitte, sich mal wieder zu melden. Wenn nicht hier, dan vielleicht per E-mail: suml1853@googlemail.com GvlG Michael
Benutzerbild von Pimpel
   Pimpel
heute ausprobiert und für lecker befunden
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Die Lasagne habe ich gestern gemacht...... sie war einfach nur Göttlich... super lecker... Danke fürs Rezept. LG Andy

Um das Rezept "Die beste LASAGNE der Welt" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung