beste lasange der welt

3 Std 20 Min mittel-schwer
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Lasangeplatten 500 g
Bechamelsauce siehe mein kochbuch etwas
mozarella 2 stk
Parmesan gehobelt 200 g
gemischtes Hackfleisch 500 g
dosentomaten 1 dose
tomatenmark 300 g
knoblauch 5 zehen
zwiebeln 1 stk
bacon 5 scheiben
frühlingszwiebeln 1 bund
getrocknete pilze z.b. steinpilze 1 portion
basilikkum 1 bund
Salz etwas
pfeffer etwas
Zucker etwas
große frisch tomaten 5 stk
rotwein 250 ml
staudensellerie 1 stange
kochschinken 1 packung
möhren 3 stk
hartgekochte eier 4 stk

Zubereitung

1.bechamelsauce kochen. und die lasangeplatten in salzwasser vorkochen und EINZELN abtropfenllassen da sie sonst zusammenkleben. möhren und sellerie schählen und schnibbeln. und zusammen mitgeschnibbeltem knoblauch, zwiebel und bacon anbraten. dann das gehackte dazu geben und mit brutzeln.

2.wenn alles soweit angebraten ist, mit rotwein ablöschen und tomantenmark, dosentomaten und die eingeweiten pilze zugeben. dann die geschnittenen frischen tomaten zugeben, sowie den gewürfelten kochschinken. nun alles für ca, 1,5 h gut durchkochen lassen.dann alles mit pfeffer, salz, zucker, muskat und butter würzen und abschmecken und den gehackten basilikum

3.unterheben. nun in einer gefetteten auflaufform mit der tomatensauce beginnend anfangen zu schichten. dann eine lage nudelplatten, dann bechamel, dann wieder tomatensauce etc... zwischendurch immer mal etwas von den in scheiben geschnittenen gekochten eiern zugeben. ganz oben mit bechamel oder tomatensauce abschließen und alles mit scheiben

4.des mozarella belegen. dann den parmesan drüberstreuen. alles mit olivenöl beträufeln und für 45 min bei 10°C ober- und unterhitze in den ofen. servieren und lecker!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „beste lasange der welt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„beste lasange der welt“