Gnocchi mit Tomaten-Buttersauce

25 Min leicht
( 79 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehen 2 Stk.
Butter 100 g
Frühlingszwiebeln 2 Stk.
Tomaten 4 Stk.
Orange ausgepresst 1 Stk.
Zitrone ausgepresst 1 Stk.
Weißwein 100 ml
Zucker etwas
Meersalz fein etwas
Pfeffer schwarz etwas
Chilli (Cayennepfeffer) etwas
Gnocchi, aus der Kühltheke 2 Pk.
Basilikum etwas
Zum Bestreuen
Parmesan reichlich

Zubereitung

Für die Sauce

1.Die Zwiebel sowie beide Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen und darin die Würfelchen glasig schwitzen.

2.Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Zu den angedünsteten Zwiebel- und Knoblauchwürfeln geben und etwa 1 Minute mitdünsten.

3.Die Tomaten kreuzweise einritzen, überbrühen, häuten, entkernen und in Würfel teilen. Zu den Zwiebeln geben und ca. 5 Minuten mitdünsten.

4.Orangen-, Zitronensaft sowie Weißwein angießen und aufkochen lassen. Etwas Zucker zufügen, um die Säure der Früchte zu neutralisieren. Danach pikant mit feinem Meersalz, Pfeffer aus der Mühle sowie etwas Cayennepfeffer abschmecken.

Die Gnocchi

5.Die Gnocchi in siedendes Salzwasser geben und ca. 5 Minuten gar ziehen lassen, bis sie alle an der Oberfläche schwimmen. Dann in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

6.Gegarte Gnocchi in die Tomaten-Butter-Sauce geben und kurz darin schwenken. Basilikum nach Wunsch ebenfalls zugeben. Alles nochmals abschmecken und ggf. nachwürzen.

Finish

7.Die Gnocchi mit der fruchtigen Tomaten-Butter-Sauce auf vier Teller verteilen, und mit geriebenem Parmesan bestreut servieren.

8.Gutes Gelingen und guten Appetit.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gnocchi mit Tomaten-Buttersauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gnocchi mit Tomaten-Buttersauce“