Ravioli in Tomaten

Rezept: Ravioli in Tomaten
... sommerlich leicht und schnell gemacht!
31
... sommerlich leicht und schnell gemacht!
4
184
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 g
Ravioli aus dem Frischeregal
2 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
1
Zwiebel gehackt
1 große
Knoblauchzehe
250 g
Kirschtomaten rot
Salz und Pfeffer
200 g
Passierte Tomaten
3 frische
Oreganozweige
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.06.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
439 (105)
Eiweiß
1,0 g
Kohlenhydrate
2,5 g
Fett
10,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ravioli in Tomaten

ZUBEREITUNG
Ravioli in Tomaten

1
Vorbereitung: die Kirschtomaten vierteln und die geschälte Knoblauchzehe sehr fein hacken. Oreganoblättchen von den Zweigen zupfen und dann fein hacken. Ein paar Blättchen zum Garnieren beiseitelegen.
2
Zubereitung: Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen, Zwiebelwürfel und den Knoblauch darin glasigbraten und die Tomaten dazugeben. Kurz anschwitzen, die passierten Tomaten dazurühren und mit Pfeffer, Salz und dem gehackten Oregano würzen, einen Deckel aufsetzen und alles für 7 bis 10 Minuten sanft köchelnd garen lassen und dann mit dem Stabmixer durchmischen.
3
In der Zwischenzeit die Ravioli in leicht gesalzenem Wasser al dente garen und anschließend zum Abtropfen in ein Sieb schütten. Ravioli mit den Tomaten auf Tellern anrichten und mit einem zurückgelegten Oreganoblättchen garniert servieren.
4
Bei mir gab es noch ein Bratwürstchen und einen Gurkensalat dazu.

KOMMENTARE
Ravioli in Tomaten

Benutzerbild von zwerg1007
   zwerg1007
Was für appetitliche Bilder... - mmmmh - köstlich!
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Liebe mimi,ich habe heute Tomaten, im Korb, für nur 2,99 € gekauft und mit deinem Rz fällt mir ganz sicher etwas ein :))) DANKE LG Manuela
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
leider bin ich die einzige in der familie die raviolie mag, vielleicht ändert es sich ja mit deinem rz. danke und glg tine
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Liebe Mimi, das sieht ja farblich klasse auss . Und Geschmacklich bestimmt auch . Liebe Grüße sagt die Uschi

Um das Rezept "Ravioli in Tomaten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung