Ravioli in Tomaten

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Ravioli aus dem Frischeregal 400 g
Olivenöl extra vergine 2 Esslöffel
Zwiebel gehackt 1
Knoblauchzehe 1 große
Kirschtomaten rot 250 g
Salz und Pfeffer etwas
Passierte Tomaten 200 g
Oreganozweige 3 frische

Zubereitung

1.Vorbereitung: die Kirschtomaten vierteln und die geschälte Knoblauchzehe sehr fein hacken. Oreganoblättchen von den Zweigen zupfen und dann fein hacken. Ein paar Blättchen zum Garnieren beiseitelegen.

2.Zubereitung: Das Öl in einem kleinen Topf erhitzen, Zwiebelwürfel und den Knoblauch darin glasigbraten und die Tomaten dazugeben. Kurz anschwitzen, die passierten Tomaten dazurühren und mit Pfeffer, Salz und dem gehackten Oregano würzen, einen Deckel aufsetzen und alles für 7 bis 10 Minuten sanft köchelnd garen lassen und dann mit dem Stabmixer durchmischen.

3.In der Zwischenzeit die Ravioli in leicht gesalzenem Wasser al dente garen und anschließend zum Abtropfen in ein Sieb schütten. Ravioli mit den Tomaten auf Tellern anrichten und mit einem zurückgelegten Oreganoblättchen garniert servieren.

4.Bei mir gab es noch ein Bratwürstchen und einen Gurkensalat dazu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ravioli in Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ravioli in Tomaten“