Ravioli Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Ravioli Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Ravioli "Surf & Turf" - Rezept
2:00 Std
(66)
Vegi-Ravioli - Rezept
45 Min
(11)
Soll man Nudeln abschrecken? - Tip
Soll man Nudeln abschrecken?
Tipp
Ravioli / Fagottini Salvia - Rezept
Ravioli mit Eigelb - Rezept - Bild Nr. 1317
Ravioli mit Tomatensoße - Rezept
Kitchenbasics: Nudelteig selber machen
Tipp
ZUTATEN
  • Tomaten
  • rote Paprika
  • Mehl
  • Eier
  • Olivenöl
  • grosse Zwiebel
  • Knoblauchzehen
  • Basilikum
  • Garnelen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Hartweizen-Nudelmehl vom Hobbybäcker
  • Vollkornweizenmehl
  • Eier Freiland
  • Eigelb
  • Salz
  • Olivenöl
  • Hähnchenbrust sehr fein gehackt
  • Blattspinat tiefgefroren
  • aufgetaut und püriert
  • Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • ein Schuss Essig und eventuell etwas Wasser
Zum Rezept
ZUTATEN
  • körniger Frischkäse
  • Eigelb
  • Parmesan frisch gerieben
  • Kürbiskerne geröstet und zerstoßen
  • Bärlauch frisch
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • frischer Nudelteig
  • Olivenöl extra vergine
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Hartweizengrieß
  • Eier
  • Olivenöl
  • Salz
  • Ricotta
  • Räucherlachs
  • Dill
  • Schalotte
  • Knoblauchzehe
  • Zitrone unbehandelt
  • Sahnemeerrettich
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl doppelgriffig
  • Ei
  • Eigelb
  • Eigelb
  • Spinat chinesisch frisch
  • Ricotta
  • Salz, Pfeffer, Knobi, Schnittlauch, Salbei
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Eier
  • Wasser
  • Salz
  • Hackfleisch gemischt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Tomatenpüree
  • Pizzagewürz
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Zwetschgen
  • Frischkäse
  • Preiselbeeren
  • Rotwein
  • Campari
  • Eier
  • Weißwein
  • Zucker
  • Honig
  • Zimt
  • Butter
  • Minzsträußchen
  • Mehl
  • Öl
  • Salz
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Ravioli
  • Tomaten geschält und gewürfelt
  • Lauchzwiebeln frisch
  • Tomatenmark dreifach konzentriert
  • Basilikumblätter
  • Gemüsebrühe
  • Knoblauchöl
  • Zucker
  • Lasagneblätter - weiss
  • Baby-Spinat
  • Quark Magerstufe
  • Sahne 30 Fett
  • Grana Padano Parmesan
  • Muskatnuss frisch gerieben
  • MEGGLE Knoblauch-Butter
  • Fleur de Sel Meersalz
  • Pfeffer aus der Mühle schwarz
  • Zwiebel gehackt
  • Rapsöl
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Hartweizen Mehl
  • Eier
  • Shiitakepilze frisch
  • Schalotten
  • Tomate
  • Flusskrebse
  • Salz
  • Cayennepulver
  • Champagner
  • Hummerfond
  • Weisswein trocken
  • Wermut
  • Sahne
  • Sahne geschlagen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Gemüsebrühe
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 45
  • >

Ravioli auf vielerlei Art

Die klassischen Ravioli sind eine beliebte Spezialität aus Italien. Sie können die Teigtaschen mit Fleisch-, Gemüse- oder Käsefüllung selbst zubereiten oder auf die Fertigprodukte aus dem Supermarkt zurückgreifen. Inzwischen gibt es hochwertige Waren aus dem Kühlfach, die mit den früheren Dosenravioli kaum noch etwas zu tun haben. Je nachdem, wie viel Zeit Sie zum Kochen haben, stehen Ihnen also verschiedene Möglichkeiten offen, um Gästen oder Ihrer Familie eine Ravioli-Mahlzeit zu zaubern.

Ravioli-Rezepte: von einfach bis zur Feinkost-Qualität

Fertig gekaufte Ravioli sind eine ideale Grundlage für ein schnelles Essen in der Woche. Sie brauchen die gefüllte Pasta nur noch zu kochen und eine leckere Sauce dafür zuzubereiten. Wenn Sie jemanden mit Ravioli auf Gourmetlevel überraschen wollen, so lohnt es sich, den Teig und auch die Füllung selberzumachen. Damit verwöhnen Sie auch die Kenner von italienischen Speisen, die ein gutes, authentisches Essen zu schätzen wissen.
Empfehlung