Süße Ravioli

1 Std 40 Min leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Teig
Hartweizengrieß 100 Gramm
Mehl 200 Gramm
Eier 2
Eigelb 2
Puderzucker 40 Gramm
Salz 1 Prise
Zimt 1 Prise
Füllung
Äpfel 2 grosse
Milch 500 ml
Zucker 50 Gramm
Vanillepudding 1
Weichweizengrieß 4 Esslöffel
Soße
Butter 50 Gramm
Zucker braun 3 Esslöffel
Apfelsaft 150 ml
Apfel Boskop 4
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
787 (188)
Eiweiß
3,3 g
Kohlenhydrate
30,2 g
Fett
5,8 g

Zubereitung

Teig

1.Die Teigzutaten gut verkneten ,zu einer Rolle formen ,mit etwas Pflanzenöl einreiben und in Frischhaltefolie gewickelt 1 Stunde kaltstellen .

Füllung

2.Von der Milch etwas abnehmen und darin das Puddingpulver anrühren ,den Rest mit den Zucker zum kochen bringen .

3.Das Puddingpulver und Grieß einrühren ,aufkochen lassen und abkühlen lassen.

4.In der Zwischenzeit Äpfel schälen entkernen und reiben ,etwas Zitronensaft zugeben .

5.Ist der Pudding abgekühlt ,bie Apfelmasse von der überschüssigen Flüssigkeit befreien und unter den Pudding rühren .

6.Nun den Teg auf einer bemehlten Fläche dünn ausrollen , Kreise ausstechen ,in den Ravioliformer geben ,auf eine Hälfte die Füllung geben ,Rand mit Eiweiß bestreichen und zusammenklappen .

7.Wasser mit etwas Salz zum kochen bringen ,Ravioli hineingebeb und ca . 5 Minuten garziehen lassen . Probieren ob sie gar sind

Soße

8.Die Butter in einer Pfanne zerlassen , Zucker darin auflösen ,den Apfelsaft zugeben und zum Schluß die geschälten von den Kerngehäuse befreiten in dünne Spalten geschnittenene Äpfel zugeben und etwas dünsten lassen.

9.Wer möchte kann die Apfelsoße mit etwas Speisestärke andicken .

Anrichten

10.Ravioli auf einen Teller geben ,Apfelsoße dazu und mit einer Zucker- Zimtmischung und etwas Puderzucker bestäuben

11.Ich wünsche Guten Appetit ;:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Süße Ravioli“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Süße Ravioli“