Weihnachtlicher Apfelkuchen

Rezept: Weihnachtlicher Apfelkuchen
Liebe Heike, der ist für dich - die Porree-Ernte haben wir endlich überstanden - LG Barbara
53
Liebe Heike, der ist für dich - die Porree-Ernte haben wir endlich überstanden - LG Barbara
00:55
44
6543
Zutaten für
10
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Rührteig:
250 g
Butter oder Margarine
175 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
5
Eier
1 Päckchen
Orangenzucker oder Finesse Orangenfrucht
200 g
Mehl
2 gestr. Teelöffel
Backpulver
3 gestr. Teelöffel
Lebkuchengewürz
60 ml
Orangensaft
100 g
Vollmilch- oder Zartbitterschokolade
....................
800 g
Äpfel
....................
Belag:
2 Päckchen
Sahnepuddingpulver
100 g
Zucker
200 ml
Schlagsahne
500 ml
Milch
600 g
Schmand
50 g
Pistazien gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
812 (194)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
22,3 g
Fett
10,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtlicher Apfelkuchen

KuchenTortenMINI Schokoladenkuchen

ZUBEREITUNG
Weihnachtlicher Apfelkuchen

1
Für den Belag die Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Schokolade im Wasserbad schmelzen.
2
Für den Teig die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker gut verrühren. Orangenzucker zugeben. Die Eier nach und nach unterrühren, je Ei 1/2 Minute rühren.
3
Mehl mit Backpulver und Lebkuchengewürz mischen undabwechselnd mit Orangensaft und der aufgelösten Schkolade unterrühren.
4
Ein Backblech oder mit Backrahmen, 30x40cm, fetten. Den Taig einfüllen und glatt streichen. Die Apfelspalten auf den Teig verteilen.
5
Nun das Puddingpulver mit dem Zucker in der Sahne anrühren. Milch zum Kochen bringen. Das angerührte Puddingpulver unter Rühren zufügen und aufkochen lassen. Den Schmand unter den heißen Pudding rühren.
6
Diese Masse auf den Äpfeln verteilen und glatt streichen. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 180°C etwa 35 Minuten backen.
7
Nach der Backzeit den Ofen ausschalten und den Kuchen noch etwa 10 Minuten darin stehen lassen. -den Kuchen bkühlen lassen und mit Pistazien bestreuen.

KOMMENTARE
Weihnachtlicher Apfelkuchen

Benutzerbild von sisimax100
   sisimax100
Sieht ja wunderbar aus.......LG
Benutzerbild von birgit456
   birgit456
klasse Rezept und sehr lecker ,5* vlg birgit
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Den werde ich gleich mal zum 1. Advent ausprobieren. Leckere 5* GLG Sabine
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Den werde ich gleich mal zum 1. Advent ausprobieren. Leckere 5* GLG Sabine
Benutzerbild von wurzelmama
   wurzelmama
Nehme ich gleich mit . 5* LG Manuela

Um das Rezept "Weihnachtlicher Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung