Apfeltorte mit Mohn

1 Std leicht
( 47 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter 150 g
Zucker 130 g
Vanillinzucker 3 Päckchen
abgeriebene Zitronenschale 1 Päckchen
Eier 3
Mehl 150 g
Backpulver 2 TL
Mohnsamen 75 g
Apfel 400 g
Apfelsaft 375 ml
Vanillin-Puddingpulver 1 Päckchen
Schlagsahne 400 g
Sahnesteif 1 Päckchen
Mohnsamen zum Dekorieren etwas

Zubereitung

1.Butter mit einem Handmixer cremig rühren. 100 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker und geriebene Zitronenschale nach und nach unterheben. Danach die Eier nach und nach unterrühren. Mehl, Backpulver und Mohn vorsichtig unterheben. Den Teig in eine Springform glattstreichen und bei 180° C ca. 30 Minuten backen. Vollständig abkühlen lassen.

2.Apfel schälen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Aus Apfelsaft, 30 g Zucker und dem Puddingpulver einen Pudding zubereiten. Apfelwürfel zugeben und mit aufkochen. Immer wieder umrühren. Die Apfelmasse auf dem Tortenboden streichen. Und wieder abkühlen lassen.

3.Sahne mit Sahnesteif und Vanillinzucker steif schlagen. Auf die Torte streichen. Mit Mohnsamen bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Apfeltorte mit Mohn“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 47 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfeltorte mit Mohn“