Feine Apfel-Wein-Torte

40 Min leicht
( 52 )

Zutaten

Zutaten für 16 Personen
Mehl 250 gr.
Backpulver 1 TL
kalte Butter 100 gr
Zucker 300 gr.
Ei 1
säuerliche Äpfel 1 kg
Apfelsaft 0,5 l
Vanillepudding 2 Pck
Weißwein 0,5 l
Vanillezucker 1 Pck
Schlagsahne 250 gr
Eierlikör 3 EL

Zubereitung

Mehl, Backpulver, Fett, 100 g Zucker und Ei verkneten und ca 30 Min kalt stellen. Äpfel schälen, entkernen und kleinschneiden. Boden einer Springform fetten oder mit Backpapier auslegen. 2/3 des Teiges auf dem Boden andrücken oder auswellen. Übrigen Teig zu einer Rolle formen, an den Rand legen und hochdrücken. Äpfel auf dem Boden verteilen. 5 El Apfelsaft, 4 El Zucker und Puddingpulver verrühren. Übrigen Apfelsaft, Wein, 160 g Zucker und Vanillezucker aufkochen. Puddingpulver einrühren, aufkochen lassen und über die Äpfel gießen. Im vorgeheizten Backpulver bei 175°C ca 1 Std backen. Anschließend aus der Form lösen. Torte zugedeckt über Nacht kalt stellen. Sahne vor dem servieren steif schlagen. Auf dem Kuchen verteilen. Mit Eierlikör verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feine Apfel-Wein-Torte“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 52 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feine Apfel-Wein-Torte“