Backen: Apfel-Eierlikör-Torte

3 Std 50 Min leicht
( 124 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
*****Teig*****
Butter 100 g
Mehl 100 g
Zucker 100 g
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Backpulver 1 TL
Eier 2 Stk.
Äpfel 150 g
***** erster Belag***** etwas
Äpfel 550 g
Apfelsaft 150 ml
Zimt 0,5 TL
Zucker 2 Esslöffel
Bourbon-Vanillezucker 1 Päckchen
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
*****zweiter Belag***** etwas
Milch 350 ml
Eierlikör 100 ml
Zucker 2 Esslöffel
Vanillepuddingpulver 1 Päckchen
*****Deko***** etwas
Geraspelte Schokolade etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
643 (154)
Eiweiß
1,8 g
Kohlenhydrate
21,1 g
Fett
6,1 g

Zubereitung

*****Teig*****

1.Ofen auf 180° vorheizen.Äpfel schälen und in Würfel schneiden. Die restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten und die Apfelstücke einrühren.Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen. Im Ofen ca. 30min. backen. Nach dem abkühlen den Rand entfernen und durch einen Tortenring ersetzen.

*****erster Belag*****

2.Äpfel schälen und in Würfel schneiden. Mit 75 ml. Apfelsaft ,Zimt, Zucker und Vanillezucker aufkochen und 5 min. köcheln lassen. Rest Apfelsaft mit dem Puddingpulver glatt rühren und unter die kochenden Äpfel geben. 1 min. köcheln lassen und dann auf den Tortenboden streichen.

*****zweiter Belag*****

3.Milch mit Zucker aufkochen und vom Ofen nehmen. Puddingpulver mit Eierlikör verrühren und in die Milch geben. Kurz aufkochen. Eierlikörmasse über die Äpfel geben und den Kuchen 3 Std. kalt stellen. Mit der geraspelten Schokolade verzieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Apfel-Eierlikör-Torte“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 124 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Apfel-Eierlikör-Torte“