Gedeckter Apfelkuchen

Rezept: Gedeckter Apfelkuchen
46
01:00
33
9601
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 Gramm
Mehl
200 Gramm
Butter eiskalt
1
Ei
1 Prise
Salz
1 Teelöffel (gestrichen)
Zucker
1 Prise
Zimt
Füllung
1 kg
Äpfel
1 handvoll
Rosinen - in Rum eingelegt
Zitronensaft
4 EL
Weißwein
1 EL
Zucker
0,5 Päckchen
Vanillepudding
1 EL
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.10.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
887 (212)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
23,9 g
Fett
11,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gedeckter Apfelkuchen

Hier kommt DIE MAUS
Schokotörtchen , weicher Kern und beschwipste Orangen
Kuchen Muffins mit Moccabohnen

ZUBEREITUNG
Gedeckter Apfelkuchen

1
Die kalte Butter klein schneiden und mit den restlichen Zutaten zu einem glatten Teig verarbeiten. In Frischhaltefolie eindrehen und im Kühlschrank für mind. 30 min. rasten lassen.
2
In der Zwischenzeit können wir die Füllung vorbereiten. Die Äpfel schälen und in kleinere Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
3
Die Butter in einem Topf schmelzen lassen und die Äpfel dazugeben, gut durchrühren. Nun den Zucker dazugeben und mit den Äpfeln schmelzen lassen. Mit dem Wein (wenn Kinder mitessen einfach Apfelsaft nehmen) übergießen und unter ständigem Rühren ca 3 - 4 min leicht dünsten lassen. Etwas überkühlen lassen. Den Pudding mit ein paar Löffeln Weißwein oder Apfelsaft anrühren und zu den Äpfeln geben, ebenso die Rosinen. Nun stellen wir die Äpfel beiseite und lassen sie abkühlen.
4
Den Teig aus dem Kühlschrank holen und in zwei Teile schneiden, wobei wir für den Rand noch etwas Teig benötigen. Auf bemehlter Fläche ausrollen und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben. Einen Rand hochziehen.
5
Die Apfelmasse auf den Teig geben und glattstreichen. Jetzt die 2te Teigplatte draufgeben und mit der Gabel einstechen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C für 50 - 60 min backen.

KOMMENTARE
Gedeckter Apfelkuchen

Benutzerbild von Einsamer-Hirte
   Einsamer-Hirte
genau das suche ich seit langem, leeeecker!!!! Hab ich heut nachgebacken, WOW, was für ein Geschmackserlebnis. 5 * für dich
Benutzerbild von pamilo
   pamilo
Das könnte mein Lieblingskuchen werden. LG Michael
Benutzerbild von ronja2008
   ronja2008
Ich lass die Rosinchen weg und nehm mir das Rezept mit
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Auch dieses RZ ist jetzt weg. Habe es eingesammelt und gebe Dir im Tausch auch gerne...Sterne. lG geli
Benutzerbild von Ming
   Ming
Hhhhm, der sieht klasse aus !!! 5 Sternchen und ab damit in mein Kochbuch !!!

Um das Rezept "Gedeckter Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung