Apfeltörtchen

leicht
( 66 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mürbteig
Mehl 300 g
Natron 5 g
Zucker fein 75 g
Vanillezucker - eigene Herstellung 1 Essl.
Eier 2
Butter 150 gr.
fein gemahlene Mandeln 2 Essl.
Sauerrahm 2 Essl.
Apfelfüllung
Äpfel 6
Apfelsaft 200 ml
trockener Weisswein 200 ml
Vanillezucker 1 Essl.
brauner Zucker 2 Essl.
Butterschmalz 2 Essl.
Gewürze: 1 Zimtstange, 1Nelke, 1 Stern vom Anis, etwas
Zitrone unbehandelt 1
Gelantine - Bio 6 Blatt
Schmandhaube
Schmand 200 gr.
Sahne 200 gr
Vanillejoghurt 100 gr
Zitronensaft 2 Spritzer
Vanillezucker - eigene Herstellung 2 Essl.
******* etwas
Zimt gemahlen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1410 (337)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
35,0 g
Fett
20,2 g

Zubereitung

Mürbteig:

Apfelfüllung

1.Mürbteig herstellen - Zutaten zu einem homogenen Teig rasch verarbeiten/kneten und kalt stellen (mind. 30 min), anschliessend auf einem Backpapier ausrollen (ca.1cm dick) - nun bei 200 Grad ca. 20 min backen -

2.Den Tortenboden leicht auskühlen lassen , anschliessend in Form bringen, d.h. ausstechen oder zuschneiden.

3.Butterschmalz erhitzen und den Zucker karamelisieren, ablöschen mit Weisswein und Apfelsaft, Gewürze zugeben und ca.10min leise köcheln lassen.

4.Äpfel vorbereiten, schälen, entkernen, in dünne Spalten schneiden und mit etwas Zitronensaft beträufeln (je nach Säuregehalt der Äpfel). Die Apfelspalten für wenige Minuten im Sud mit köcheln (am besten unter Aufsicht, da es auf die Apfel ankommt wielange es dauert, sie können sehr schnell verkochen)

5.Gelantine einweichen - anschliessend die Äpfel aus dem Sud nehmen, die Gewürze ebenfalls entfernen und die ausgedrückte Gelantine in den heissen (nicht kochenden) Sud einrühren, die Äpfel wieder zu geben und abkühlen lassen.

6.Die Apfelfüllung nun auf die vorbereiteten Mürbteigböden (Dessertringe) geben und wieder kalt stellen nach ca. einer Stunde die Schmandhaube darauf geben - dazu Sahne mit Vanillezucker schlagen und mit den oben genannten Zutaten vermengen - wieder Kaltstellen, mind. für 3-4 Std.

7.30-40 min vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen - das sich der Geschmack entfalten kann und direkt vor dem Servieren mit Zimt bestäuben und aus den Ringen lösen.

8.Bon Appetit !!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfeltörtchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 66 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfeltörtchen“