Apfelkuchen Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Apfelkuchen aus dem Topf

Apfelkuchen aus dem Topf
Apfelkuchen aus dem Topf Video-Tipp 00:54

Weitere Apfelkuchen Rezepte

Rezepte sortiert nach:
Schneller Apfelkuchen - Rezept
Tante Puppas Apfelkuchen - Rezept
Apfelkuchen - Rezept
1:20 Std
(20)
Deko-Rosen, einfache Herstellung - Tip
Deko-Rosen, einfache Herstellung
Tipp
Spanischer Apfelkuchen - Rezept
Apfelkuchen - Rezept
2:00 Std
(130)
Apfelkuchen à la Isi - Rezept
Joghurt Apfelkuchen - Rezept
1:30 Std
(34)
Apfelkuchen von Oma - Rezept
Apfelkuchen - Rezept
20 Min
(13)
Obstboden belegen - Tip
Obstboden belegen
Tipp
ZUTATEN
  • Äpfel gewürfelt
  • Butter
  • Zucker
  • Mehl
  • Eier
  • Haselnüsse gemahlen
  • Kakao
  • Zimt
  • Backpulver
  • Vanillezucker
  • Rum
  • Für den GußGlasur
  • Puderzucker
  • Rum
  • evtl etwas Zitronensaft zum oder statt Rum
  • Mandelblättchen - wer mag
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Rührteig
  • Zucker
  • Mehl
  • Margarine
  • Vanillezucker
  • Backpulver
  • Eier
  • Apfelmasse
  • Äpfel frisch Boskop
  • Zucker
  • Rohrzucker
  • Mehl
  • Zitronensaft
  • Muskatnuss
  • Mandelblätter
  • Glasur
  • Puderzucker
  • Rum
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Mehl
  • Butter eiskalt
  • Zucker
  • Ei
  • Vanillepudding
  • Apfelsaft
  • Zucker etwas Zimt
  • Backäpfel
  • Rosinen
  • Calvados,Sherry oder Cointreau
  • Sahne
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Mehl
  • Eier
  • Backpulver
  • Apfel Boskop
  • Joghurt griechisch
  • Eier
  • Zucker
  • Mandelblättchen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Für den Teig
  • Mehl
  • Backpulver
  • Salz
  • kalte Butter
  • Zucker
  • Eigelb
  • Wasser
  • Für den 1ten Belag
  • Zimtos - knusprige Vollkornweizenflakes mit Zimtgeschmack
  • Quark
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Eigelb
  • Milch Käse
  • Speisestärke
  • Vanillepuddingpulver
  • Salz
  • Eiweiß
  • Für de 2ten Belag
  • Äpfel
  • Zitronensaft
  • Zucker
  • Mandelblättchen
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Butter
  • Zucker
  • Mehl
  • Kartoffelstärke Mehl
  • Backpulver
  • Vanillezucker
  • Eier
  • Milch
  • Zitronenaroma
  • Salz
  • Äpfel
  • Mehl
  • Zucker
  • Butter
  • Vanillezucker
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Äpfel
  • Zitrone
  • Butter
  • Mandeln gehobelt
  • Zucker
  • Für den RÜHRTEIG
  • Butter
  • Zucker
  • Vanillezucker
  • Eier
  • Haferflocken
  • Mehl
  • Backpulver
Zum Rezept
ZUTATEN
  • Äpfel
  • Mehl
  • Butter
  • Zucker
  • Eier
  • Backpulver
  • Vanillezucker
  • Zitronenschale
Zum Rezept
ZUTATEN
  • RUF-Kirschkuchen oder andere Marke
  • Äpfel
  • Bittermandel Aroma
  • Zimt
  • Sahne
  • Sahnesteif
  • Knuspermüsli
  • flüssige Eisschokolade, zB Schwartau Eis Wunder
Zum Rezept
Seite:
  • <
  • 1
  • 2
  • 3
  • 6
  • 11
  • 22
  • 43
  • 85
  • 122
  • >

Klassisch oder in pfiffigen Varianten: leckerer Apfelkuchen

Ein Apfelkuchen passt zu jeder Gelegenheit: zum entspannten Kaffeekränzchen mit Freunden, zum Sonntagskaffee mit der Familie oder zu einer Geburtstagsfeier. Die verschiedenen Apfelsorten und Rezepte lassen viel Spielraum zum Experimentieren. Manche mögen es gerne süß, andere bevorzugen die säuerlichen Sorten und setzen auch beim Zuckerguss auf einen guten Schuss Zitronensaft. Wie haben Sie den Kuchen am liebsten: mit oder ohne Sahne?

Schlicht oder aufwändig backen

Ein einfacher Apfelkuchen braucht nicht viele Zutaten. Der Teig wird aus Mehl, Butter und Zucker gemacht. Für die Füllung benötigen Sie nur Äpfel und gegebenenfalls noch einmal Zucker. Je nach Geschmack können Sie Rosinen, Mandeln, Zimt und weitere Zutaten dazugeben. Außerdem gibt es spezielle Rezepte, die beispielsweise mit einer Puddingfüllung oder einer Sahneschicht zum Zugreifen verführen. Auch die feine Tarte Tatin, die verkehrt herum gebacken wird, gehört zu den besonderen Kuchenrezepten.
Empfehlung