Apfelkuchen

Rezept: Apfelkuchen
sehr fein
13
sehr fein
01:05
6
1667
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
125 gr.
Margarine
125 gr.
Zucker weiß
2 Stk.
Eier
200 gr.
Mehl
2 Teel.
Backpulver
1 Esslöffel
Milch
1 Prise
Salz
1 Pk.
Vanillezucker
1 Teel.
Zitronenaroma oder abger. -schale
500 gr.
säuerliche Äpfel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.10.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1821 (435)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
57,4 g
Fett
20,9 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Apfelkuchen

Fruchtiger Aprikosen Buttermilch Kranz
Aprikosentraum

ZUBEREITUNG
Apfelkuchen

1
Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig herstellen, in eine gefettete und gemehlte Springform füllen.
2
Die Äpfel putzen und schälen, vierteln und an der Oberfläche ganz fein und eng einschneiden. Ringförmig auf den Teig legen, auch in die Mitte.
3
Bei 175° ca. 45 Minuten goldgelb backen. Etwas abkühlen lassen, mit Aprikosenmarmelade glasieren, mit Puderzucker-Zitronenglasur Muster drüber ziehen und mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Apfelkuchen

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Leider habe keine Euros zu bezahlen, muss es halt klauen und mit mein KB stauen, ladd 5 glitzerne stars von Amerika
Benutzerbild von nadja_1982
   nadja_1982
schaut toll aus, 5 * !!! :-)
Benutzerbild von MamaDeluxe1976
   MamaDeluxe1976
Jaaa,klingt gut und wird morgen direkt getestet:-)Sternchen und lieben Gruß gibts natürlich auch;-)
   nikolausinchen
Klingt lecker! Wird gleich ausprobiert!*****
Benutzerbild von rontu
   rontu
Lecker schon meins 5 * LG
Benutzerbild von topfgucker42
   topfgucker42
Ein guter Klassiker dazu paßt ein Sahnehäubchen. Von mir 5 *****

Um das Rezept "Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung