Apfelkuchen

1 Std 5 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Margarine 125 gr.
Zucker weiß 125 gr.
Eier 2 Stk.
Mehl 200 gr.
Backpulver 2 Teel.
Milch 1 Esslöffel
Salz 1 Prise
Vanillezucker 1 Pk.
Zitronenaroma oder abger. -schale 1 Teel.
säuerliche Äpfel 500 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1821 (435)
Eiweiß
4,3 g
Kohlenhydrate
57,4 g
Fett
20,9 g

Zubereitung

1.Aus den angegebenen Zutaten einen Rührteig herstellen, in eine gefettete und gemehlte Springform füllen.

2.Die Äpfel putzen und schälen, vierteln und an der Oberfläche ganz fein und eng einschneiden. Ringförmig auf den Teig legen, auch in die Mitte.

3.Bei 175° ca. 45 Minuten goldgelb backen. Etwas abkühlen lassen, mit Aprikosenmarmelade glasieren, mit Puderzucker-Zitronenglasur Muster drüber ziehen und mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelkuchen“