Apfeltorte

leicht
( 39 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
für den Mürbeteig
Mehl 200 g
Butter 75 g
Zucker 75 g
Ei 1
Backpulver 0,5 P
die Füllung
säuerliche Äpfel 1 kg
Apfelsaft 0,75 l
Zucker 175 g
Vanille - Puddingpulver 2 P
den Belag
Sahne 2 Becher
Zucker 75 g
Krokant 1 P

Zubereitung

1.Für den Mürbeteig alle Zutaten mit den Händen zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

2.Den Teig in Folie wickeln und ca. 30 Minten im Kühlschrank ruhen lassen.

3.Mürbeteig ausrollen und in eine Springform geben, dabei einen Rand von ca. 3 cm hochziehen.

4.Äpfel schälen, kleinschneiden und auf den Teig verteilen.

5.Apfelsaft mit Zucker und Vanillepudding aufkochen und über die Äpfel verteilen.

6.Im vorgeheizten Backofen bei 175 ° ca. 50 - 60 Minuten backen.

7.Auskühlen lassen.

8.Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen und auf den erkalteten Kuchen streichen und mit Krokant bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfeltorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 39 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfeltorte“