Apfel - Schmand - Kuchen

1 Std 5 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Äpfel 5
Saft einer Zitrone etwas
Apfelsaft 500 ml
Zucker 375 g
Zucker ( für den Schmand ) 2 TL
Vanille - Puddingpulver zum Kochen 2 P
Mehl 200 g
Butter 175 g
Backpulver 1 TL
Ei 1
Schmand 250 g
Sahne 600 g
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
20 Min
Garzeit:
45 Min
Gesamtzeit:
1 Std 5 Min

1.Äpfel schälen, vierteln , Kerngehäuse entfernen und in dünne Scheiben schneiden.

2.Mit Zitronensaft beträufeln

3.440 ml Apfelsaft und 200 g Zucker aufkochen.

4.Puddingpulver und übrigen Apfelsaft glatt rühren.

5.In den kochenden Saft rühren, aufkochen und 1 Minute köcheln lassen.

6.Von der Herdplatte nehmen, Äpfel unterrühren und ca. 1 Stunde abkühlen lassen.

7.Mehl, Butter in Flöckchen, 175 g Zucker, Backpulver und Ei in eine Schüssel geben und zu einem Mürbeteig verkneten.

8.Teig in eine gefettete Springform als Boden und Rand drücken.

9.Apfelmasse auf dem Teig verteilen.

10.Im vorgeheizten Backofen bei 175 ° Umluft ca. 45 Minuten backen.

11.Herausnehmen und auskühlen lassen.

12.Schmand mit 2 TL Zucker verrühren.

13.Sahne mit dem Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen, unter den Schmand heben.

14.Kuchen vorsichtig aus der Form lösen, auf eine Tortenplatte setzen.

15.Schmandcreme locker auf den Kuchen verstreichen.

16.Mit Schokoblättchen verzieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfel - Schmand - Kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfel - Schmand - Kuchen“