Käse-Apfelkuchen

Rezept: Käse-Apfelkuchen
...wusste mich nicht zu entscheiden ob Käsekuchen oder Apfelkuchen :D ...
60
...wusste mich nicht zu entscheiden ob Käsekuchen oder Apfelkuchen :D ...
02:15
15
37321
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
geschälte und entkernte Äpfel
180 g
Butter
4 Esslöffel
Zitronensaft
210 g
Mehl
250 g
Zucker
1 Prise
Salz
250 g
Schmand
250 g
Magerquark
3
Eier
1 Päckchen
Puddingpulver Vanillegeschmack für 500 ml Milch zum Kochen
1
abgeriebene Schale von Zitrone
40 g
Mandelblättchen
Zimt-Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.08.2009
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1381 (330)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
32,9 g
Fett
19,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Käse-Apfelkuchen

Kirschtopfentorte
scharfe Apfel-Zimt Muffins

ZUBEREITUNG
Käse-Apfelkuchen

1
Äpfel je nach Größe vierteln oder achteln. 30 g Butter und Zitronensaft in einem Topf erhitze. Apfelstücke zufügen und zugedeckt darin ca 10 min dünsten. Zwischendurch umrühren. Äpfel abkühlen lassen.
2
150 g Butter in einem kleinen Topf schmelzen. Das Mehl und 100 g Zucker mit dem Salz in einer Schüssel mischen. Die flüssige Butter zugießen. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem krümeligen Teig verkneten. Teig etwas abkühlen lassen. Dann den Teig in einer gefetteten und mehlierten Springform (26cm) zu einem glatten Boden andrücken.
3
Schmand, Quark, 150 g Zucker, Eier, Puddingpulver und Zitronenschale verrühren. Äpfel gut abtropfen lassen und auf den Streuselboden verteilen. Quark-Masse darüber verteilen. Mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ( Ober- Unterhitze : 175 Grad / Umluft : 150 Grad) , etwa 45-50 min backen. 10 min vor Ende der Backzeit den Kuchen mit Zimt-Zucker bestreuen. Kuchen aus dem Backofen nehmen und in der Form auskühlen lassen.
4
Arbeitszeit: ca. 45 min Backzeit: ca. 45-50 min Wartezeit: ca. 1 1/2 Stunden pro Stück: ca. 270 kcal

KOMMENTARE
Käse-Apfelkuchen

Benutzerbild von Kochmieze
   Kochmieze
Mein Mann rennt und holt mir das Puddingpulver und Schmand und dann gehts los und ich hoffe er schmeckt so saftig wie erklingt.Auf jeden Fall geb ich schonmal ***** Sternchen und freue mich auf den Kaffee heut nachm.Gruß und schönes Wochenende von Kochmieze
HILF-
REICH!
Benutzerbild von ChefMatti
   ChefMatti
So, habe soeben den Apfelkuchen mit Käsemasse von hp 86 ( klingt wie ein Laserdrucker ) für die morgige Kaffeetafel gebacken und er sieht super aus !! Herbstrezept ! Sehr saftig, bin allerdings gespannt, wie sich die Apfelmasse beim Schneiden verhält, Na, schon einmal 5 * und beste Grüße zum Sonntag, Matthias
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Schlafkatze
   Schlafkatze
Habe den Apfel-Käsekuchen nun schon einige male gebacken und kann nur sagen beim anschneiden bleiben die Äpfel sehr schön in stücken . Meine Gäste sind immer begeistert von Geschmack und aussehen. lg christl
   ginchen7
Habe ihn gerade gebacken und gleich warm probiert, konnte nicht anders bei dem Duft....... sehr
Benutzerbild von Schlafkatze
   Schlafkatze
Habe diesen Käse-Apfelkuchen, sofort backen müssen und kann nur eins sagen , er schmeckt einfach klasse. somit lasse ich gerne 5***** für das leckere Rezept hier. Er wird nun zu meinen Lieblings-Rezepten gehören. LG Christl
Benutzerbild von Test00
   Test00
Die Zubereitung ist exelent, alle Zutaten vom feinsten, da kann man nur lecker sagen. LG. Dieter

Um das Rezept "Käse-Apfelkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung