Apfelkuchen mit Schokostückchen

1 Std leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 100 g
Zucker 125 g
Eier 3
Backöl Zitrone 4 Tropfen
Mehl 200 g
Backpulver 0,5 Päckchen
Milch 2 EL
Äpfel 750 g
etwas Salz etwas
Schokoraspel 75 g
Puderzucker etwas
Semmelbrösel für die Kuchenform etwas

Zubereitung

1.Butter,Zucker und Eier gut verrühren

2.Mehl mit dem Backpulver vermischen und zur Eimasse geben

3.Backöl Zitrone und ein klein wenig Salz zugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren. Anschließend die Schokoraspeln unterheben

4.Äpfel schälen,entkernen und vierteln

5.Die obere gewölbte Seite mit einem scharfen Messer ein- aber nicht durchschneiden

6.Kuchenteig in eine gefettete und bei mir mit Semmelbröseln ausgestreute Springform geben

7.Apfelviertel auf dem Kuchenteig verteilen

8.Backofen auf 175°C vorheizen und den Kuchen ca. 45 min. backen.Auf die Bräunung achten und Garprobe machen

9.Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestreuen

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelkuchen mit Schokostückchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelkuchen mit Schokostückchen“