Kuchen: Apfelkuchen mit Guß

Rezept: Kuchen: Apfelkuchen mit Guß
Ein sehr leckerer Apfelkuchen mit knusprigem Deckel
52
Ein sehr leckerer Apfelkuchen mit knusprigem Deckel
17
27380
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig:
200 g
Zucker
200 g
Butter
3
Eier
1 Msp
Vanilleschote gemahlen
300 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
Für den Guß:
250 g
Mascarpone
200 g
Crème fraîche
2
Eier
1 Msp
Vanilleschote gemahlen
75 g
Zucker
1 Päckchen
Vanillepudding
2
Äpfel Boskop
Für das Topping:
1
Apfel Boskop
50 g
Mandeln gehobelt
2 EL
Zucker
50 g
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
31.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1750 (418)
Eiweiß
4,0 g
Kohlenhydrate
40,9 g
Fett
26,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Kuchen: Apfelkuchen mit Guß

ZUBEREITUNG
Kuchen: Apfelkuchen mit Guß

1
Für den Teig Butter und Zucker schaumig rühren und nach und nach die Eier einrühren. Vanillemark dazugeben. Mehl und Backpulver mischen und zum Teig geben, verrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (28cm) füllen.
2
Für den Guß die Äpfel schälen, entkernen und in feine Würfel schneiden. Die anderen Zutaten miteinander verrühren und die Äpfel in den Guß geben. Den Guß auf den Teig geben und im Backofen bei 180°C (Umluft) ca 15 Minuten backen.
3
In dieser Zeit den letzten Apfel schälen, mit einem Apfelausstecher entkernen und in ca 0,3 cm feine runde Scheiben schneiden. Nach den 15 Minuten den Kuchen vorsichtig aus dem Ofen holen, mit den Apfelscheiben belegen, die Mandeln und den Zucker darüber streuen. Die Butter in kleinen Flöckchen auf die Mandeln setzen.
4
Den Kuchen bei ca. 170°C noch 45-50 Minuten weiter backen, er sollte oben goldgelb sein. Wenn er zu schnell dunkelt, mit Alufolie abdecken. Garprobe machen. Mein Backofen zeigt leichte Alterserscheinungen und brauchte 1 Stunde. Den Kuchen in der Form auskühlen lassen, herausnehmen und mit Schlagsahne geniessen.

KOMMENTARE
Kuchen: Apfelkuchen mit Guß

Benutzerbild von Miez
   Miez
… dein apple-pie is´ ja spitzenmäßig geworden, findet micha
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das ist ein Apfelkuchen der nach meinem Geschmack von dir GLG
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Einen sehr schönen Apfelkuchen hast du gebacken. Der Guß gefällt mir besonders gut, schön vanillig durch Puddingpulver und gemahlene Vanilleschote. Wenn ich wieder zu Hause bin werde ich den mal ausprobieren. Dank deiner guten Beschreibung und den erklärenden Bildern ist der ja wohl nicht so kompliziert.....LG Regine
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Das ist ein Kuchen für mich, toll beschrieben, und die Zutaten treffen genau meinen Geschmack. 5***** und LG Michaela
Benutzerbild von Hoenowbear
   Hoenowbear
Sehr lecker... 5***** LG Andy

Um das Rezept "Kuchen: Apfelkuchen mit Guß" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung