Backen: Apfelweintorte

30 Min leicht
( 83 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Teig etwas
Mehl 250 g
Zucker 100 g
Ei 1 Stk.
Backpulver 1 Msp
Margarine 150 g
Salz 1 Prise
Belag etwas
Äpfel 1 kg
Zucker 2 Esslöffel
Vanillepudding 2 Päckchen
Weißwein oder Apfelsaft 750 ml
Sonstiges etwas
Sahne 500 ml
Zucker etwas
Kakao oder Mandelblättchen etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
761 (182)
Eiweiß
1,5 g
Kohlenhydrate
16,1 g
Fett
10,2 g

Zubereitung

1.Aus den ersten sechs Zutaten einen Mrbeteig herstellen und 30 Min. kühlen. In der Zwischenzeit die Äpfel schälen und raspeln. Wein, Pudding und Zucker miteinander verrühren und erwärmen. ( Nicht kochen.)

2.Den Teig in eine Springformform geben. Darauf achten das der Teig bis an den Rand geht. Die Äpfel darauf verteilen und den Guß darüber schütten. Im Backofen 50-60 Min. bei 170 Grad backen. Über Nacht in der Form auskühlen lassen.

3.Am nachsten Tag aus dem Blech nehmen. Die Sahne steifschlagen und Zucker nach Geschmack zugeben. Auf den Kuchen streichen und mit Kakaopulver oder gerösteten Mandelblättchen bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Apfelweintorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 83 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Apfelweintorte“