Apfelmuskuchen

35 Min leicht
( 90 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Apfelmus selbstgemacht oder gekauft 1 Glas
Zucker 1 Tasse
Öl 0,5 Tasse
Natürliches Mineralwasser mit Kohlensäure 0,5 Tasse
Backpulver 0,25 Paket
Schlagsahne 30 % Fett 2 Becher
Schmand 1 Becher
Eier 2 Stück
Mehl Typ 550 2 Tassen
Butter für die Form etwas
Zimt, Zucker etwas

Zubereitung

Vorbereitung:
15 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
1 Std
Gesamtzeit:
1 Std 35 Min

1.Aus Mehl, Zucker, Öl, Eier, Mineralwasser, Backpulver einen Teig herstellen. Den Teig auf einem gebutterten Backblech (ca. 32 cm X 26 cm) verteilen. Im vorgeheitzten Backofen bei 175 Grad ca. 20 Minuten backen und abkühlen lassen.

2.Das Apfelmus auf den abgekühlten Boden streichen. Die Sahne schlagen, mit dem Schmand verrühren und auf dem Apfelmus verteilen. Zimt und Zucker mischen und den Kuchen damit bestreuen.

Auch lecker

Kommentare zu „Apfelmuskuchen“

Rezept bewerten:
4,98 von 5 Sternen bei 90 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Apfelmuskuchen“